18. bis 22. März 2015

Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ sucht Helfer

+
Violinistinnen bei „Jugend musiziert“ (Archivfoto).

Mannheim – Vom 18. bis zum 22. März wird die Quadratestadt wieder musikalisch – rund 2.000 Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg spielen um eine Fahrkarte zum Bundeswettbewerb:

Die Teilnehmer von „Jugend musiziert“ werden die Stadt im März fünf Tage lang mit Musik füllen. 

An 13 verschiedenen Spielstätten, darunter vor allem an der Musikhochschule, erklingen in elf Kategorien Töne aus Oboe, Flügel und weiteren Instrumenten. Aber in der „UNESCO City of Music“ es finden auch kleinere Konzerte in Dalberghaus, Popakademie und Liebfrauenkirche statt. 

Jetzt sucht die Stadt noch musikliebende Helfer, die unter Anleitung entweder für einen oder mehrere halbe Tage, die Betreuung der erwarteten 2.000 Teilnehmer übernehmen wollen – gerne auch Schüler.

Die Entlohnung ist eine unvergessliche Erfahrung und ein kleines Geschenk gibt es noch obendrauf. 

Interessierte melden sich bitte per E-Mail bei achim.ringle@mannheim.de.

Direkt zum Anmeldebogen geht´s hier:  www.mannheim.de

kp

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.