Kultstar auf Abschiedstournee

Letztes Konzert in Mannheim: Heino sagt „und Tschüss“!

+
Kultstar Heino tritt für seine Abschiedstournee auch im MS Connexion auf.

Mannheim - Seit 50 Jahren steht Heino schon auf der Bühne und begeistert sein Publikum. In diesem Jahr startet er seine Abschiedstournee und macht auch im MS Connexion halt:

Blonde Haare, eine Sonnenbrille und eine unverwechselbare Stimme – das sind die Markenzeichen des Sängers Heino. Bereits seit 50 Jahren macht er Musik und ist damit zu einer Kultfigur geworden, die sich auch außerhalb der Schlager-und Volksmusikszene einen Namen gemacht hat. 

Abschiedstournee von Heino

Doch weil alles einmal enden muss und Heino Ende 2018 bereits 80 Jahre alt geworden ist, verabschiedet er sich mit einer letzten Platte und einer Abschiedstournee. Das Album trägt den passenden Namen „und Tschüss“. 

Heino auf Abschiedstournee im MS Connexion

Im Rahmen seiner letzten Tour verabschiedet sich Heino auch von seinen Fans in Mannheim und Umgebung. Dafür kommt er am Sonntagabend (3. März) ins MS Connexion. Obwohl die Show nicht ausverkauft ist, feiern seine Fans ihn trotzdem und singen fleißig mit. 

Begleitet wird Heino bei seiner Show von mehreren Backroundsängern und einer Band mit mehreren Trompetern. Durch seine unverwechselbare Baritonstimme und seine starke Bühnenpräsenz schafft er es, seine Fans noch ein letztes Mal zu begeistern. 

Übrigens: Der Kult-Club „MS Connexion“ meldet Anfang Januar 2020 Insolvenz an. Trotzdem stehen dutzende Events für das Jahr an.

dh

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare