Medienbericht

Bistro-Eröffnung in Neckarau: Uwe Gensheimer geht unter die Gastronomen! 

+
Uwe Gensheimer eröffnet ein Bistro in seiner Geburtsstadt (Archivfoto)

Mannheim-Neckarau - Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer eröffnet laut eines Medienberichts im kommenden Jahr ein Bistro an seinem Geburtstort: 

Wie der Mannheimer Morgen am Montag berichtet, habe der zukünftige Geschäftspartner und Schulkamerad des ehemaligen Rhein-Neckar Löwen-Spielers bestätigt, dass sie gemeinsam ein Lokal in Neckarau eröffnen würden. Dabei soll es sich um ein typisches Bistro, inklusive Barbetrieb handeln. Wie die Zeitung weiter berichtet, soll das Bistro des Handballspielers, der in Neckarau geboren wurde, im Cornelienhof eröffnen.

Kehrt Uwe Gensheimer zu den Löwen zurück?

Seit mehreren Monaten hält sich das Gerücht, wonach Uwe Gensheimer zu seinem alten Verein zurückkehren könnte. Löwen-Managerin Jennifer Kettemann bestätigt im Oktober Gespräche mit dem Management des 31-Jährigen. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, dessen Vertrag bei Paris St. Germain noch bis 2019 läuft, hatte außerdem erklärt, dass er seine Zukunftsplanungen gerne noch vor der Handball-WM im Januar abschließen wolle.  

kab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare