Vereinsgründung

Neue Plattform für Musiker: ,Stimme der Straße‘

+
Mitglieder von ,Stimme der Straße‘: Ali Can, Jay Ryze und San Telli

Mannheim – Seit Dezember gibt es einen neuen Verein, der Künstler fördern und unterstützen möchte – ,Stimme der Straße‘. Die ersten 13 Musiker sind schon dabei:

Mitte Dezember wird im Tivoli, einer alteingesessene Gaststätte in der Riedfeldstraße, der Verein ,Stimme der Straße‘ gegründet. Die Idee entstand durch das Veranstaltungsformat ,RAPamNachmittag', als sich die Gruppen ,Du bist Mannheim' und ,SagtJa' zusammengeschlossen haben. 

„Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, junge musikalische Künstler nachhaltig zu fördern, sich gegenseitig zu unterstützen und von einander zu lernen und Musik zu machen“, so Holger Keck, Pressesprecher des Vereins. 

Insgesamt hat der Verein 13 Künstler aus verschieden Musikrichtungen.

Ob Gesang, RAP, Rock-Pop oder eine Mischung als allem – es ist von jedem etwas vertreten. „Musik verbindet! Und das ist uns wichtig“, erzählt Markus Köhler, frisch gewählter Vorsitzender. 

Anika Kumar, die selbst Songtexte schreibt, freut sich auch schon auf die Zusammenarbeit mit all den Künstlern. „Ic h finde es toll und spannend RAP mit Gesang zu verbinden und freue mich auf die Projekte, die in nächster Zeit kommen werden“, so Kumar.
Mit voller Motivation verfolgen alle Mitglieder das Ziel, Künstler eine Plattform zu bieten und Menschen die Musik nahe zu bringen. Außerdem sollen Künstler die Möglichkeit bekommen, ihre eigene Musik selbst zu produzieren und zu vermarkten. Des Weiteren will der Verein die Jugendarbeit fördern und unterstützen.

Wer nun Lust hat mal ein paar Mitglieder zu sehen beziehungsweise zu hören, der muss nur am 22. Januar zum Neujahrsempfang des Bürgervereins Neckarstadt kommen. Dort werden ein paar Künstler auftreten. 

Der Verein heißt jederzeit neue Musiker herzlich willkommen und freut sich über jede Unterstützung. 

Verein ,Stimme der Straße‘/jol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.