MVV arbeitet an der Behebung der Störung

Stromausfall in Teilen von Vogelstang, Waldhof und Käfertal!

+
Ganze Straßenzüge liegen in Vogelstang im Dunkeln – auch die Straßenlaternen sind aus. 

Mannheim - Am Montagabend fällt in Teilen von Vogelstang, Waldhof, und Käfertal der Strom aus. Was bisher bekannt ist: 

Auf Anfrage bestätigt die Polizei, dass in Teilen von Mannheim am Montagabend der Strom ausgefallen ist. Betroffen sind die Stadtteile Vogelstang, Käfertal und Waldhof. Ganze Straßenzüge liegen aktuell im Dunkeln. 

Teilweise habe die MVV die Störung schon behoben, teilt uns die Polizei mit. Wie uns jedoch zahlreiche Leser mitteilen, sei der Strom nur kurzzeitig wieder da gewesen, aktuell (22:30 Uhr) aber wieder weg. 

Die MVV bestätigt nur eine Störung in den genannten Stadtteilen und dass sie daran arbeite daran sie zu beheben. Was den Stromausfall verursacht hat und ob er etwas mit dem Unwetter über Mannheim zu tun hat, ist bisher noch unklar. 

Laut einem Anwohner soll jedoch eine Trafostation in der Brandenburgerstraße überschwemmt worden sein. Die Feuerwehr sei dort im Einsatz. 

Wir bleiben für Dich dran! 

kp  

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

WM im Live-Ticker: Das forderten Neuer & Co. bei der Krisensitzung - Russland fast im Achtelfinale

WM im Live-Ticker: Das forderten Neuer & Co. bei der Krisensitzung - Russland fast im Achtelfinale

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.