Attraktion in Mannheim 

Schnelle Reparatur: Gondolettas im Luisenpark fahren morgen wieder! 

+
Wegen eines Defekts stehen die Gondolettas im Luisenpark Mannheim still. (Archivbild) 

Mannheim - Eine Gondoletta-Fahrt im Luisenpark ist immer wieder ein Highlight für Groß und Klein – doch jetzt steht die Gondoletta still. Aber nicht für lange: 

Update vom 1. August: Das nennt man wohl eine Blitz-Reparatur! Am Mittwoch wird bekannt, dass die beliebten Gondolettas im Luisenpark Mannheim still stehen, statt kleine und große Besucher über den Kutzerweiher zu schippern. Der Grund: Eine defekte Ölpumpe im Maschinenraum brachten die Gondolettas zum unfreiwilligen Stopp.

Diese folgende Nachricht dürfte viele Luisenpark-Gänger freuen: Die Gondolettas fahren morgen (Freitag, 2. August) pünktlich zur Parköffnung um 9 Uhr wieder über den Kutzerweiher. Die Reparaturarbeiten sind derzeit in vollem Gange. Laut Luisenpark hat eine Störung in der Elektronik die Bötchen lahmgelegt. Zunächst wurde eine defekte Ölpumpe als Ursache für den Ausfall der Gondolettas im Luisenpark Mannheim angenommen worden.

Gondoletta im Luisenpark außer Betrieb – das ist der Grund 

Grundtext vom 31. Juli: Besonders wenn es warm und sonnig ist, gibt es nichts Besseres als mit der Gondoletta eine Runde durch den Luisenpark in Mannheim zu drehen. Von April bis September kannst Du mit den charakteristischen kleine Bötchen mit knallgelben Schirm den Luisenpark in etwa 40 Minuten vom Wasser aus erkunden. Die 45 Gondolettas werden mit einem Unterwasserseil rund um den Kutzerweiher gezogen. 

Mannheim: Gondoletta im Luisenpark fährt nicht – defekte Ölpumpe? 

Doch gerade jetzt bei diesem tollen Wetter in Mannheim steht die Gondoletta-Anlage im Luisenpark, auf der erst kürzlich der Support-Act von Ed Sheeran, James Bay, herumschipperte still! Der Grund: Eine Betriebsstörung. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist sie auf einen Defekt an der Ölpumpe im Maschinenraum zurückzuführen. Die Technik, die unter Wasser liegt, wurde bereits vollständig geprüft und funktioniert einwandfrei. 

Die Ölpumpen, die sich im Maschinenraum befinden, werden am Donnerstag, 1. August, von einer Spezialfirma inspiziert. Bestätigt sich der Defekt an den Pumpen, muss ein Ersatz bestellt und eingebaut werden. Das kann etwa drei Tage in Anspruch nehmen. Wann die Gondolettas im Luisenpark Mannheim tatsächlich wieder in Betrieb gehen, ist noch nicht bekannt.     

Mannheim: Die Alternative zur Gondoletta – die Duojingbahn an Land

Wer die Gondoletta im Luisenpark Mannheim über das reine Fahrvergnügen hinaus gerne ganz pragmatisch als Transportmittel zur Überwindung von Distanzen im Park nutzt, kann alternativ die ebenso vergnügliche wie praktische Fahrt mit der Duojingbahn vom Haupteingang über Chinagarten und Eingang Fernmeldeturm bis zum Westende des Kutzerweihers mit Ein- und Ausgang Unterer Luisenpark und umgekehrt nutzen. 

Die Besucher werden über die Homepage und Facebook-Seite des Luisenparks Mannheim, über Hinweisschilder an den Kassen und an den Gondoletta-Zustiegen über den Ausfall informiert. 

Wir halten Dich auf dem Laufenden wann die Gondoletta-Anlage im Luisenpark Mannheim wieder in Betrieb ist!

pm/kp 

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare