Der Boss kommt!

Bossaura über Mannheim – Kollegah in der Alten Seilerei

+
Der Rap-Star bricht mit seinen Alben sämtliche Rekorde.

Mannheim - Hip-Hop-Star Kollegah macht im Rahmen von vier Sommershows Halt in der Quadratestadt. Am 24. Juni 2015 rapt der Frankfurter die Alte Seilerei in Grund und Boden.

Der „Boss“ gibt ein Konzert in Mannheim! Nein es handelt sich nicht um Bruce Springsteen, sondern um den wohl aktuell erfolgreichsten Rapper in Deutschland, Kollegah.

Der Frankfurter, dessen Album „King“ Platin gekrönt ist, tritt am 24. Juni in der Alten Seilerei in Mannheim auf. Die Markenzeichen des 30-Jährigen sind neben seiner außergewöhnlichen Raptechnik auch seine ehrlichen Texte und schnelle Reimketten. 

Auf Youtube hat Kollegah mit seinem Kanal inzwischen fast 80 Millionen Aufrufe und auch ansonsten ist ein Ende des Hypes um den Rapstar nicht in Sicht.

Karten gibt es unter https://alteseilerei-mannheim.de und an allen bekannten VVK Stellen.

nwo

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.