Aktion im „Futteranker“ am 23. November

Dieses Foto-Shooting ist (nicht) für die Katz!

+
Im "Futteranker" Mannheim können Herrchen und Frauchen am 23. November günstig ihre Haustiere fotografieren lassen. Kl.: Hündin Klara.

Mannheim-Lindenhof - Einfach toll, was dieser Verein leistet! Jetzt veranstaltet der Futteranker e.V. ein tierisches Foto-Shooting für Hunde, Katzen und andere Haustiere. Wann und wo:

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr möchten wir diese Event gerne wiederholen und Ihnen erneut die Möglichkeit geben, Hund, Katze oder auch Meerschweinchen ablichten zu lassen“, so Futteranker-Vorsitzende Annette Elm

Die Rede ist vom tierischen Foto-Shooting 23. November (10 bis 18 Uhr) bei und zugunsten dem Futteranker Mannheim e.V. in der Neckarauer Straße 167. Dem Verein, der Bedürftige mit kostenlosem Futter für ihre Haustiere versorgt (WIR BERICHTETEN).

Die tolle Arbeit des Mannheimer Vereins "Futteranker"

Die Fotografin Simone Ruckstuhl verewigt bei dem Shooting Emotionen und unvergessliche Momente auf Leinwand.

Und das für kleines Geld! Das Set mit zwei Fotos (je 10x15cm) kostet nur zehn Euro, kann sofort mitgenommen werden.  

Natürlich können auch Herrchen und Frauchen gerne mit aufs Foto. Na, wenn das kein ideales (weil sehr persönliches) Weihnachtsgeschenk ist?!

Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet der „Futteranker“ um telefonische Anmeldung unter Telefon 0160/2224404.

Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit sind wir auf viele Spenden angewiesen, damit die Futterrationen für die bedürftigen Haustiere zu Weihnachten gewährleistet sind“, so Elm. „Leider wird die Not immer größer! Wir haben vermehrt Rentner in unserer Kartei und damit viele ältere und kranke Tiere, die immer mehr Spezialfutter benötigen. Wir freuen uns über jede Unterstützung und danken herzlich im Namen der Tiere!“ 

Mit einer Spende jeglicher Art, ob Geld- oder Sachspenden, Trocken- oder Nassfutter oder auch Gutscheinen wird die Arbeit des Futteranker Mannheim e.V. unterstützt – alles hilft und kommt garantiert bei den Richtigen an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.futteranker.de, unter Telefon 0160/2224404 oder per E-Mail an info@futteranker.de.

Wer helfen und etwas Gutes tun möchte, hier das Spendenkonto:
Futteranker Mannheim e.V.
Sparkasse Rhein-Neckar-Nord
IBAN DE62 6705 0505 0039 2315 06 
BIC MANSDE66XXX

>>>So berichtete MANNHEIM24 über die tolle Arbeit des „Futterankers“

pek

Mehr zum Thema

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.