Für den guten Zweck

Wau! Tierisch schönes (P)foto-Shooting 

+

Mannheim - Wau! Über diese tolle Aktion freuen sich nicht nur Herrchen und Frauchen, sondern auch die süßen Vierbeiner – der Futteranker ermöglicht ein tierisches Foto–Shooting für den guten Zweck:  

Der süße Schmusekater als Weihnachtsgeschenkkarte 

Bitte einmal lächeln – oder in diesem Fall einfach nur süß gucken! Wer seinen tierischen Begleiter für sich selbst oder als tolles Weihnachtsgeschenk professionell fotografieren lassen will, hat am 29. November die Möglichkeit dazu. 

Der Futteranker Mannheim e.V veranstaltet ein Foto–Shooting – die auf Tierfotografie spezialisierte Fotografin Simone Ruckstuhl wird die tierischen ‚Models‘ ablichten.

Die Einnahmen für die Fotos kommen natürlich den Tieren der Bedürftigen im Rhein-Neckar-Kreis zugute! 

Zwei Fotos kosten 10 Euro. Außerdem gibt es für eine kleine Spende selbst gebackenen Kuchen.

Wo: In den Räumlichkeiten des Futteranker Mannheim e.V., Neckarauer Str. 167, 68199 Mannheim
Wann: 9:30 bis 17:30 Uhr 

Die tolle Arbeit des Mannheimer Vereins "Futteranker"

>>> Gratis! "Futteranker" hilft bedürftigen Tierfreunden

>>> Dieses Foto-Shooting ist (nicht) für die Katz!

>>> Erst abgesagt – jetzt doch nicht: Futterlauf findet statt!

Mehr zum Thema

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.