Horror-Szenario 

Unbekannter durchtrennt Bremsschlauch an Lkw – Opfer merkt das erst während der Fahrt!

+
Ein Lkw fährt auf einer Bundesstraße. (Symbolbild)

Mannheim-Friedrichsfeld - Mit dieser Tat gefährdet ein Unbekannter Menschenleben: Er durchtrennt den Bremsschlauch eines Lkw! Die Polizei sucht Zeugen:

In der Nacht von Freitag auf Samstag (16./17. November) durchtrennt ein Unbekannter zwischen 18 und 8 Uhr den Bremsschlauch eines Lasters, der in der Hüninger Straße steht!

Kurz nach dem Start bemerkt der Lkw-Fahrer, dass er nicht mehr bremsen kann! Doch glücklicherweise ist zu dem Zeitpunkt nicht viel los auf der Straße, sodass es nicht zu einem Unfall kommt. 

Wie hoch der Sachschaden ist, sei noch nicht bekannt, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Jedoch suchen die Ermittler des Polizeireviers Ladenburg Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben.

Hinweise werden unter ☎ 06203 93050 entgegengenommen.

jab/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare