Einbruch in Juweliergeschäft

Diebe klauen teuren Schmuck

+
Einbruch in Juweliergeschäft (Symbolfoto).

Mannheim-Friedrichsfeld - Zwei unbekannte Täter brechen in der Nacht auf Freitag in ein Juwelier-Geschäft in der Vogesenstraße ein. Das Duo erbeutet Schmuck im sechsstelligen Wert:

Hoher Schaden nach Einbruch in Juweliergeschäft.

Zwei bislang unbekannte Täter schieben gegen 4 Uhr den Rollladen eines Schaufensters hoch. Dann schlagen sie die Scheibe ein und gelangen so in das Geschäft.

Dort zerstören die Diebe mehrere Glasvitrinen.Das Duo erbeutet Schmuck im Wert von weit über 100.000 Euro!

Der Juwelier, der im Haus wohnt, wird von den Geräuschen wach und beobachtet zwei Männer, die gerade den Tatort verlassen. Die unbekannten Täter flüchten in Richtung Edingen-Neckarhausen.

Das Kriminalkommissariat in Mannheim ermittelt.

Täterbeschreibung

Die Täter werden wie folgt beschrieben:
  • etwa 1,80 Meter groß
  • dunkel gekleidet mit Kapuzenpullover
  • schlanke, sportliche Figur

-----

Personen, die ebenfalls auf das Geschehen aufmerksam wurden, oder denen die Täter im Vorfeld der Tat oder nach dem Einbruch aufgefallen sind, werden gebeten, die Polizei unter Telefonnummer 0621/174-5555 anzurufen.

pol/rmx

Kommentare