Friedliche Ankunft

150 Flüchtlinge kommen im Benjamin Franklin Village an

+
Insgesamt sollen etwa 1.500 Flüchtlinge am Wochenende auf dem Gelände des Benjamin Franklin Villages ankommen.

Mannheim - Am Sonntag kommen drei weitere Busse auf dem Gelände des Benjamin Franklin Villages an. Rund 150 Menschen werden auf dem ehemaligen US-Gelände in Empfang genommen.

Am Sonntag haben die Helfer des DRK-Kreisverbands Mannheim e.V. drei weitere Busse mit rund 150 Flüchtlingen im Benjamin Franklin Village empfangen. 

Ankunft auf dem Gelände des Benjamin Franklin Villages.

Insgesamt konnten mittlerweile 1.150 Menschen in den ehemaligen Wohnsiedlung der US Streitkräfte untergebracht werden. Am Donnerstag hatte das Regierungspräsidium Karlsruhe bekanntgegeben, dass im Laufe des Wochenendes insgesamt 1.500 Flüchtlinge nach Mannheim kommen sollen. 814 von ihnen waren bereits am Freitag angekommen

Vor Ort sorgen Mitarbeiter des DRK für die medizinische Betreuung der Menschen. Zur besseren Verständigung sind auch ehrenamtliche Dolmetscher im Einsatz.

mk

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.