1. Mannheim24
  2. Mannheim

Brand in Mannheim: Feuerinferno auf Firmengelände – Stundenlanger Kampf gegen die Flammen

Erstellt:

Von: Katja Becher

Kommentare

Mannheim - Bei einem Brand auf einem Firmengelände am Neckar kommt es am Sonntag zu starker Rauchentwicklung. Alle Infos zum Großeinsatz:

Update vom 30. Januar, 17 Uhr: Die Löscharbeiten konnten nach dem Großbrand im Mannheimer Handelshafen mittlerweile beendet werden, wie die Feuerwehr mitteilt. 60 Einsatzkräfte waren nach dem Großbrand auf einem Müllberg mehrere Stunden im Einsatz, um das Feuer einzudämmen. Jetzt konnte die Einsatzstelle wieder dem Betreiber des Recyclingbetriebs übergeben werden.

Update vom 30. Januar, 12:40 Uhr: Die Feuerwehr meldet, dass der Brand mittlerweile unter Kontrolle gebracht wurde. Mit einem Hydraulikbagger wird die Müllhalde nun Stück für Stück auseinandergezogen und abgelöscht. Die durch die Messtechniker der Feuerwehr durchgeführten Luftmessungen in den angrenzenden Stadtteilen konnten keine erhöhte Schadstoffkonzentration in der Umgebungsluft feststellen. Die Nachlöscharbeiten werden noch bis in den Nachmittag andauern.

Brand in Recycling-Betrieb in Mannheim
Brand in Recycling-Betrieb in Mannheim © PR-Video/Priebe

Update vom 30. Januar, 11:42 Uhr: Wie die Feuerwehr Mannheim mitteilt, sind aktuelle 60 Einsatzkräfte mit den Löscharbeiten beschäftigt. Es brennt eine rund 200 Quadratmeter große Müllhalde voller Recyclingmaterial. Über zwei Drehleitern sowie mehrere Strahlrohre bekämpfen die Feuerwehrkräfte den Brand.

Müllberg-Brand in Mannheim: Starke Rauchentwicklung – KATWARN warnt Bevölkerung

Update vom 30. Januar, 11:35 Uhr: Nachdem auf einem Müllberg in einem Recyclingbetrieb am Neckar ein Feuer ausgebrochen ist, warnt die KATWARN-App die Mannheimer Bevölkerung vor der starken Rauchentwicklung. Fenster und Türen sollten geschlossen und Lüftungs- und Klimaanlagen abgeschaltet werden.

Erstmeldung vom 30. Januar, 09:50 Uhr: Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei befinden sich gerade mit einem Großaufgebot im Bereich der Neckarvorlandstraße in Mannheim. Dort kommt es auf einem Firmengelände zu einer starken Rauchentwicklung. Wie die Feuerwehr Mannheim mitteilt, handelt es sich bei dem Brandort um einen Recycling-Betrieb im Jungbusch. Das Feuer ist offenbar auf einem Müllberg auf dem Werksgelände der Firma ausgebrochen. Feuerwehr und Freiwillige Feuerwehr sind mit mehreren Löschzügen und einem Feuerlöschboot im Einsatz. Weitere Informationen folgen. (kab)

Auch interessant

Kommentare