Unfall an Kreuzung

Radfahrer (90) missachtet Vorfahrt – zwei Verletzte

+

Mannheim-Feudenheim - Ohne auf die Vorfahrt des herannahenden Rollerfahrers zu achten, fährt der Senior mit seinem Fahrrad über die Kreuzung. Das bleibt nicht ohne Folgen. 

Der 90-jährige Mannheimer ist mit seinem Fahrrad auf der Scheffelstraße in Richtung Hauptstraße unterwegs. An der Kreuzung missachtet er die Vorfahrt des von links kommenden 16-jährigen Rollerfahrers. 

Der junge Mann versucht noch zu reagieren, legt eine Vollbremsung hin. Doch zu spät. Er fliegt von seinem Roller, stürzt gegen das Fahrrad des Seniors. Durch die Wucht des Aufpralls wird dieser ebenfalls zu Boden gerissen.

Beide Unfallbeteiligten werden stationär in Mannheimer Krankenhäuser eingeliefert. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht.

Der Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. 

pol/mk

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.