Am Aubuckel

Honda-Fahrer (34) fliegt aus Kurve und überfährt 2 Bäume – leicht verletzt!

+
Unfall in der Straße Am Aubuckel: Honda fliegt aus der Kurve und bleibt an den Gleisen stehen. (Symbolfoto)

Mannheim-Feudenheim - Leicht verletzt wird ein 34-Jähriger bei einem Unfall in der Straße Am Aubuckel. Was passiert ist:

Am Donnerstagmorgen (18. Oktober) ist ein 34-Jähriger auf der Straße Am Aubuckel unterwegs, als er gegen 6:10 Uhr in einer leichten Linkskurve plötzlich die Kontrolle über seinen Honda verliert. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll er zu schnell unterwegs gewesen sein! 

Er kommt nach links von der Straße ab und überfährt zwei Bäume und bleibt schließlich im Gleisbereich stehen. Dadurch wird auch der Straßenbahnverkehr zeitweise beeinträchtigt.

Der Mann wird leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Wagen entsteht ein Totalschaden! Insgesamt wird der Schaden auf circa 15.000 Euro geschätzt.

jab/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare