In Spinelli-Barracks

Junge (†6) stirbt bei Sturz aus Fenster

+
Tragischer Vorfall in den Spinelli-Barracks: Ein Junge stirbt bei einem Sturz aus dem dritten Stock (Symbolfoto).

Mannheim - Tragische Szenen am Freitagabend: Ein sechsjähriger Junge stürzt aus dem dritten Stock einer Flüchtlingsunterkunft in den Spinelli-Barracks und wird tödlich verletzt!

+++Update+++

Am Samstagvormittag erklärt ein Polizeisprecher, dass es sich wahrscheinlich um einen tragischen Unfall handelt.

Der Sechsjährige irakischer Herkunft stürzt am Freitagabend gegen 18:30 Uhr aus dem Fenster im 3. Stock der Unterkunft. Er fällt zehn Meter in die Tiefe eines Kellerabgangs und zieht sich zunächst lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. 

Nach der notärztlichen Versorgung wird das Kind in eine Klinik eingeliefert, wo es noch am Abend seinen schweren Verletzungen erliegt.

Die Kriminaltechniker sind am Freitagabend damit beschäftigt, Spuren vor Ort zu sichern. Wie es zu dem Sturz kommen konnte, ist Gegenstand der weiteren kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

pol/kab

Meistgelesen

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.