Einbrecher-Bande geschnappt

20 Festnahmen! Auch Wohnung in Mannheim durchsucht

+
Polizei und Spezialeinsatzkräfte nehmen 20 Verdächtige fest (Symbolfoto).

Mannheim/Offenburg – Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Mannheim und von zwei Asylbewerberwohnheimen werden 20 Verdächtige festgenommen. Sie sollen einer Diebesbande angehören.

Riesen-Coup für Staatsanwaltschaft Baden-Baden und das Polizeipräsidium Offenburg...

Die Ermittler haben am Mittwoch bei einer Großaktion eine Wohnung in Mannheim sowie zwei Asylbewerberwohnheime in Pfalzgrafenweiler-Herzogsweiler und Freudenstadt durchsucht.

Bilanz: Zehn Haftbefehle (zwei Frauen, acht Männer) wurden vollstreckt, dazu zehn weitere Verdächtige vorläufig festgenommen.

Alle sollen Mitglieder einer mutmaßlichen Einbrecherbande sein, auf deren Konto über 50 Einbrüche gehen! Beute hauptsächlich Schmuck, Wertgegenstände und ein hoher Bargeld-Betrag.

An der Aktion beteiligt: Polizisten des Präsidiums Offenburg, aus Mannheim, Heidelberg, Calw, Rottweil und Freudenstadt sowie SEKs plus Bereitschaftspolizei. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen konnten umfangreiche Beweismittel und Diebesgut aufgefunden werden.

Die Fahnder gehen davon aus, dass die Diebesbande nahezu täglich bei Tageswohnungseinbrüchen aktiv war – somit dürften zu den 50 bereits bekannten Einbrüchen noch einige dazukommen.

Nach derzeitigem Info-Stand war die Bande, die ihren ‚Lebensunterhalt‘ mit Straftaten finanziert, jedoch nicht in der Metropolregion, sondern eher weiter südlich auf Beutezug.

Ermittlungen gehen weiter.

pol/pek

„Schloss in Flammen“ auf dem Ehrenhof

„Schloss in Flammen“ auf dem Ehrenhof

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Oliver Koletzki und „Stil vor Talent“-Crew am Hafen 49 

Oliver Koletzki und „Stil vor Talent“-Crew am Hafen 49 

Kommentare