Freizeitspaß geht auch günstig

Beliebt wie nie! Familienpass kommt super an

+
Den Familienpass kann jeder mit Kind(ern) unter 18 Jahren beantragen.

Mannheim – Eislaufen, Sterne gucken im Planetarium oder ein Museumsbesuch. Mit dem Familienpass soll Eltern und ihren Kindern unabhängig vom Geldbeutel ein buntes Freizeitangebot ermöglicht werden. 

Offenbar mit Erfolg: „Wir freuen uns sehr, dass der Familienpass weiterhin so gut angenommen wird. Dieses Jahr konnten die Bürgerdienste bereits knapp 5.500 Exemplare ausgeben, im vergangenen Jahr waren es insgesamt 17.845“, freut sich Bürgermeisterin Felicitas Kubala. Ein „Erfolgsmodell zur Unterstützung unserer Familien“, ergänzt Amtskollegin Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb. Der Familienpass sei so beliebt wie nie. Im Jahr 2014 waren es noch insgesamt 14.363 Familienpässe, die die Bürgerdienste ausgegeben hatten.

Vom Besuch im Luisen- oder Herzogenriedpark über den Gutschein für die Jahresgebühr bei der Stadtbibliothek Mannheim bis hin zu ermäßigten Eintritten bei einem Spiel der Adler Mannheim in der SAP Arena oder beim Capitol Kindertheater – im Familienpass ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Den Mannheimer Familienpass erhalten auch Alleinerziehende und alle Familien mit Kindern unter 18 Jahren kostenlos in allen Bürgerservices oder schnell und unkompliziert über die Beantragung online: „So kann der Familienpass einfach und bequem von zu Hause aus beantragt werden.

Mehr zum Thema

>>> Jetzt kostenlos den Familienpass 2017 bestellen

>>> Familienpass 2015 für bedürftige Eltern ist da

sag/Stadt Mannheim

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare