Hehlerei und Diebstahl

Serientäter (27) auf frischer Tat ertappt

+
Symbolfoto

Mannheim - Eine Frau entdeckt ihr gestohlenes Fahrrad auf einer Internetplattform, wo es zum Verkauf angeboten wird. Prompt verabredet sie sich mit dem Verkäufer – und verständigt die Polizei.

Erfolg für die Rad-Ermittlungsruppe des Polizeipräsidiums Mannheim: Am Montag schnappen die Beamten einen 27-jährigen Mannheimer, der seit Februar 2014 über 20 Fahrräder gestohlen und 40 weitere gestohlene Räder angekauft haben soll.

Der junge Mann räumt bei seiner Vernehmung ein, die Diebstähle begangen und bis zu 70 weitere gestohlene Fahrräder angekauft und über diverse Internetplattformen weiterverkauft zu haben.

Dies wurde dem 27-Jährigen auch zum Verhängnis.

Eine Frau hatte im Internet ihr gestohlenes Fahrrad entdeckt und die Polizei verständigt.

So konnte der Mannheimer mitten im Verkaufsgespräch festgenommen werden. Er leistete keinen Widerstand.

Gegen den Beschuldigten wird ein Strafverfahren wegen Diebstahl und Hehlerei eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen dauern noch an.

pol/rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach Messerangriff: Opfer (†41) stirbt im Krankenhaus!

Nach Messerangriff: Opfer (†41) stirbt im Krankenhaus!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Mit Pistole: Räuber überfällt Supermarkt in Lange Rötterstraße

Mit Pistole: Räuber überfällt Supermarkt in Lange Rötterstraße

Zusammen leiden und lachen: Public Viewing vor dem Rhein-Neckar-Zentrum

Zusammen leiden und lachen: Public Viewing vor dem Rhein-Neckar-Zentrum

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.