Verurteilung im Betrugsprozess

Drei Jahre Haft für Ex-MVV-Mitarbeiter

+

Mannheim - Das Landgericht Mannheim hat das Urteil gesprochen: Drei Jahre Haft für den MVV-Betrüger. Seine Ehefrau kommt mit einer Geldstrafe davon.

Sei Mittwochvormittag steht fest: Der Ex-Mitarbeiter der MVV Energie muss für drei Jahre hinter Gitter. Die Staatsanwaltschaft forderte eine Haftstrafe von drei Jahren und zehn Monaten. Die Ehefrau des 39-Jährigen bekam eine Geldstrafe wegen Beihilfe zu Betrug und Untreue sowie Geldwäsche.

Der ehemalige Mitarbeiter des Energieversorgers war in der Personal- und Sozialabteilung der MVV beschäftigt. Im Zeitraum zwischen 2004 bis 2009 hatte der Mann seinen Arbeitgeber um knapp 550.000 Euro geschädigt.

rob

Meistgelesen

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Nach schwerem Unfall auf B38: Motorradfahrer tödlich verletzt!

Nach schwerem Unfall auf B38: Motorradfahrer tödlich verletzt!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Russland fast schon im Achtelfinale - Souveräner Sieg über Ägypten 

WM im Live-Ticker: Russland fast schon im Achtelfinale - Souveräner Sieg über Ägypten 

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

Reif teilt gegen Hummels aus: „Das ist der Anfang vom Ende“

Reif teilt gegen Hummels aus: „Das ist der Anfang vom Ende“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.