Gut für den Geldbeutel

MVV senkt Preise für Fernwärme und Biogas!

+
Die MVV-Zentrale in Mannheim.

Mannheim – Von wegen alles wird immer nur teurer: MVV Energie senkt zum 1. Juli die Preise für Fernwärme und Biogas. Wie viel Kunden durchschnittlich pro Monat sparen:

Erfreuliche Nachricht für tausende Kunden von Energie-Riese MVV...

Das Mannheimer Energieunternehmen senkt zum 1. Juli 2015 die Preise für Fernwärme und Biogasm  Fernwärmepreis um durchschnittlich 1,9 Prozent – für NATURA Biogas im Schnitt sogar um 4,2 Prozent.

Wie MVV Energie am Mittwoch mitteilt, sinken somit die Kosten für Fernwärme bei einem 3-Personen-Haushalt unterm Strich um rund 1,90 Euro  im Monat (etwa 1,9 Prozent). 

Dabei geht der Verbrauchspreis aufgrund der gesunkenen Kohle- und Ölpreise um rund 3,4 Prozent zurück, während die Service- und Verrechnungspreise im Schnitt um 1,6 Prozent steigen.

Bei NATURA Biogas wirken sich nach Angaben der MVV die günstigeren Einkaufskonditionen für den enthaltenen Biogasanteil aus. Das Produkt enthält zehn Prozent Biogas und 90 Prozent Erdgas, erfüllt somit die gesetzlichen Anforderungen der Erneuerbare-Energien-Wärmegesetze. 

Für einen durchschnittlichen Privathaushalt mit einem Jahresverbrauch von 25.000 Kilowattstunden liegt die Preissenkung bei durchschnittlich 4,2 Prozent – macht rund acht Euro im Monat.

pek

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Nach Uerdingen-Aufstieg: Waldhof geht gegen DFB-Entscheid vor – und klagt! 

Nach Uerdingen-Aufstieg: Waldhof geht gegen DFB-Entscheid vor – und klagt! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.