1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Bomben-Alarm in Eiscafé – Unbekannter Anrufer droht mit Sprengsatz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katja Becher

Polizeieinsatz in Mannheim (Symbolfoto)
Polizeieinsatz in Mannheim (Symbolfoto) © MANNHEIM24/PR-Video, Priebe

Mannheim - Ein unbekannter Anrufer droht bei der Polizei mit einer Bombe in einem Eiscafé. Sofort wird das Gebäude in der Innenstadt geräumt.

Ein unbekannter Anruf hat am Freitagnachmittag gegen 14:15 Uhr über den Polizeinotruf damit gedroht, dass sich in einem Eiscafé in der Mannheimer Innenstadt eine Bombe befinden würde. Das Gebäude in O4, mitten in der Fußgängerzone von Mannheim, in dem sich neben dem von der Bombendrohung betroffenen Eiscafé auch noch ein weiterer Laden und Büroräume befinden, wurde von der Polizei sofort geräumt. Während weiterer Untersuchungen wurde auch die Umgebung rund um O4 abgesperrt.

Bombendrohung in Mannheim: Eiscafé in O4 evakuiert – Polizei gibt Entwarnung

Wie die Polizei am Abend mitteilt, konnten bei der Durchsuchung des Gebäudes glücklicherweise keine verdächtigen Gegenstände gefunden werden. Nach Abschluss des Polizei-Einsatzes wurde das Gebäude wieder freigegeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem unbekannten Anrufer aufgenommen. (kab/pol)

Auch interessant

Kommentare