Auf dem Neckar

Schiffsunglück – Mann (57) lebensgefährlich verletzt 

+
Schiffsunglück in Mannheim (Symbolbild)

Mannheim – Ein Schiffsunfall ereignet sich auf Höhe der Kurpfalzbrücke. Auf dem Neckar gerät das Tau eines Schiffes in die Schiffsschraube und verletzt den Steuermann lebensgefährlich:

Am Dienstag gegen 07.30 Uhr hat sich ein Gütermotorschiff während der Talfahrt mittschiffs am Rand der südlichen Fahrwasserrinne des Neckars auf Höhe der Kurpfalzbrücke festgefahren. Nach dem erfolgreichen Rangierversuch mit einem Bunkerboot soll das Tau zwischen den beiden Fahrzeugen, die zum Rangieren verwendet wurden, an Bord des Gütermotorschiffes eingeholt werden. Um dies zu ermöglichen wird von dem Bunkerboot das Tau freigegeben. Dabei gerät das Tau in die Schiffsschraube des Gütermotorschiffes und kommt plötzlich wieder auf Spannung

Der 57-jährige Steuermann wird durch das plötzlich auf Spannung gezogene Seil lebensgefährlich verletzt und muss mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik verbracht werden. Auch der 70-jährige Schiffsführer muss  wegen Verdacht auf Herzinfarkt behandelt werden. Für beide Personen besteht keine Lebensgefahr mehr.

Noch im Laufe des Tages soll das Tau aus der Schiffsschraube durch einen Taucher entfernt werden. Am Mittwoch soll dannn das Leichtern des zu tief liegenden Gütermotorschiffes beginnen. Dazu muss der Neckar an der Unfallstelle für die Schifffahrt kurzzeitig gesperrt werden.

jab/pol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Unbekannter zieht vor Straßenbahnfahrerin blank und reibt Penis an Ampelmast

Unbekannter zieht vor Straßenbahnfahrerin blank und reibt Penis an Ampelmast

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

It‘s (not) so easy: Fast 300 Leute bauen Show für Guns N‘ Roses auf!

It‘s (not) so easy: Fast 300 Leute bauen Show für Guns N‘ Roses auf!

Trares: „Strafe ist komplett unangemessen“ – Verein wehrt sich gegen DFB-Antrag

Trares: „Strafe ist komplett unangemessen“ – Verein wehrt sich gegen DFB-Antrag

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.