Zeugen gesucht

150.000 Euro! Diebe bestehlen ehemaliges US-Militärgelände

+
Diebe stehlen Kupferkabel im Wert von 150.000 Euro aus ehemaligen Spinelli Barracks (Symbolfoto)

Mannheim - Mehrere Unbekannte haben sich heimlich Zutritt zu den ehemaligen Spinelli Barracks verschaffen und Kupferkabel im Wert von über hunderttausend Euro gestohlen:

Zwischen dem 8. und 11. September seien vermutlich mehrere Täter in das eingezäunte Areal der ehemaligen Spinelli Barracks eingebrochen, das berichtet am Mittwoch (13. September) die Mannheimer Polizei.

Dort haben sie mehrere Türen aufgerissen und eine große Menge von Kupferkabel gestohlen. Außerdem haben sie noch einen Transformator und mehrere Verteiler mitgenommen. 

Allein mit den Kupferkabeln erbeuten sie einen Wert von 150.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. 

jol/dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.