„Dein Radprojekt“

„LaMa“: Fahrradvermietung mal ganz anders

+
Bei „LaMa“ kannst Du kostenlos ein Lastenfahrrad ausleihen.

Mannheim - Im Rahmen des 200. Geburtstages des Fahrrades ist „LaMa - Dein Lastenvelo Mannheim“ der glückliche Gewinner von „Dein Radprojekt“. Was es damit auf sich hat:

Du planst einen kleinen Umzug, willst Getränkekisten einfach transportieren oder einen Grillausflug mit Freunden an den See machen. Ja, dann ist „LaMa“ wahrscheinlich genau das Richtige für Dich.

Der Verein stellt Dir kostenlos Lastenfahrräder zur Verfügung. Er hat mit seinem Projekt im Zuge des von der städtischen Geschäftsstelle Radjubiläum „Monnem Bike“ ausgeschriebenen Wettbewerbs „Dein Radprojekt“ den Sonderpreis der Klimaschutzagentur gewonnen.

Die Gratis-Ausleihe läuft über ein Online-Buchungssystem. Verschiedene Cafés, Vereine und kleine Geschäfte unterstützen die Organisation als Ausleihorte.

Bei „LaMa“ kannst Du kostenlos ein Lastenfahrrad ausleihen.

                 

Wenn Du auch daran interessiert bist, kannst Du Dir Dein Lastenvelo hier ausleihen.

Aktuell ist das „LaMa“ noch bis Ende August im Lindenhof beim Café Meerwiesen und Café Perle zu leihen, danach wird es im September zu Edith´s Stadthofladen am Alten Messplatz umziehen. „Dein Lastenvelo Mannheim“ versteht sich als umweltpolitisches und soziales Projekt.

pm/hew

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Mitten im Juli! Dicke Eisschicht nach gewaltigem Unwetter über Rumbach

Mitten im Juli! Dicke Eisschicht nach gewaltigem Unwetter über Rumbach

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.