Der Comedy-Star in der Alten Seilerei

Mirja Boes: „Das Leben ist kein Ponyschlecken“

+
Comedy-Star Mirja Boes hat am Sonntag in der Alten Seilerei die Lacher auf ihrer Seite!

Mannheim - Man kennt sie als die lustige Blondine aus der Sketchcomedy „Die Dreisten Drei“. Am Sonntag hat Mirja Bös auch in der Alten Seilerei die Lacher auf ihrer Seite!

Wenn die 44-jährige eine Bühne betritt, dann weiß man, dass man gut trainierte Lachmuskeln mitbringen muss.

Bereits im Interview mit MANNHEIM24 garantierte der Comedy-Star viel Spaß und Musik bei ihrer Show in der Quadratestadt – und hat nicht zu viel versprochen!

Comedy-Star Mirja Boes in der Alten Seilerei

Gemeinsam mit ihrer Band, den Honkey Donkeys und natürlich mit viel guter Laune erobert Mirja am Sonntag ihre Zuschauer in der Alten Seilerei.

Die zweifache Mutter spricht über die andere Frauen aus der Krabbelgruppe und über „formende Unterwäsche“ und hat dabei die Lacher auf ihrer Seite. Dabei muss die Blondine manchmal feststellen: „Das Leben ist kein Ponyschlecken!“

kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Trainerschock: Julian Nagelsmann verlässt TSG Hoffenheim! 

Trainerschock: Julian Nagelsmann verlässt TSG Hoffenheim! 

Zum 18. Studioalbum: Judas Priest und Megadeth live bei Zeltfestival!

Zum 18. Studioalbum: Judas Priest und Megadeth live bei Zeltfestival!

Ist das der krasseste Diebstahl des Jahres? Sogar die Polizei ist sprachlos

Ist das der krasseste Diebstahl des Jahres? Sogar die Polizei ist sprachlos

Fake-Clip sorgt für Lacher trotz DFB-Pleite - darum geht es im Original-Video

Fake-Clip sorgt für Lacher trotz DFB-Pleite - darum geht es im Original-Video

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Nach tödlichem Absturz: Kleinflugzeug wird untersucht!

Nach tödlichem Absturz: Kleinflugzeug wird untersucht!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.