Antigen- und PCR-Test

Mannheim: Neues Corona-Testcenter im Rosengarten – so schnell bekommst Du das Ergebnis

Mannheim - Im Rosengarten gibt es ein Corona-Testcenter, das sowohl Antikörper sowie PCR-Tests anbietet. Was Du dabei beachten solltest:

Ab Mittwoch (13. Januar) gibt es in Mannheim ein weiteres Corona-Testzentrum. Nachdem bereits seit einigen Wochen ein Coronavirus Diagnose-Stützpunkt vom Uniklinikum Mannheim existiert, gibt es künftig noch eins im Rosengarten. Betreiber des neuen Corona-Testzentrums ist die 21Dx GmbH, die zu einer der größten Betreiber von Corona-Teststationen und mobilen Test-Teams zählt. Seit September 2020 betreibt sie stationäre Testzentren im Regierungsauftrag.

Stadt Mannheim
Einwohner309.370
OberbürgermeisterPeter Kurz

Wir weiten unser Angebot jetzt auf Mannheim aus, um zuverlässige und schnelle COVID-19-Tests unkompliziert für die breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen “ sagt Peter Bristot, Geschäftsführer der 21Dx GmbH.

Mannheim: Corona-Testzentrum im Rosengarten – Antigen- und PCR-Tests

Das sogenannte „Walk-In-COVID-19-Testcenter“ befindet sich im Ignaz-Holzbauer-Saal/Variohalle, also im Congress Center Rosengarten in Mannheim. Es ist täglich montags bis samstags von 8 Uhr bis 20 Uhr und sonntags von 10 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Die Corona-Tests werdem von einem ärztlich geschulten Personal durchgeführt.

Es werden zwei Testvarianten in Mannheim angeboten: Ein Corona-Antigen-Test sowie ein Corona-PCR-Test. Auf der Webseite „Zusammen gegen Corona“ von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wird erklärt, worin sich die beiden Test unterscheiden beziehungsweise worauf zu achten ist: „Generell sind Antigen-Tests weniger sensitiv als der PCR-Test, es ist also eine größere Virusmenge notwendig, damit ein Antigen-Test ein positives Ergebnis zeigt. Das bedeutet, dass ein negatives Antigen-Testergebnis die Möglichkeit einer Infektion mit SARS-CoV-2 nicht ausschließt. Außerdem ist ein Antigen-Schnelltest nicht so spezifisch wie ein PCR-Test, das heißt es kommt häufiger als bei der PCR vor, dass ein positives Ergebnis angezeigt wird, wenn die Person gar nicht infiziert ist. Deshalb muss ein positives Antigen-Test Ergebnis mittels PCR bestätigt werden.“

Der Antigen-Test liegt dafür recht schnell vor. Im neuen Testzentrum in Mannheim bekomme man das Ergebnis innerhalb von 15 bis 30 Minuten, Kostenpunkt bei 33 Euro. Das Ergebnis des PCR-Tests dauert bis zu 48 Stunden und kostet rund 85 Euro.

Mannheim: Corona-Testzentrum im Rosengarten – Geschäftsführer nimmt Stellung

Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in den letzten Wochen und auch der aktuell verlängerte Lockdown trifft das Team des Congress Center Rosengarten und unsere Kunden nun schon zum zweiten Mal. Gerade deshalb freut es mich umso mehr, dass sich 21Dx für den Rosengarten als Test-Standort entschieden hat. Auch das zuständige Gesundheitsamt war in die Kooperationsgespräche eingebunden. Ich bin überzeugt, dass eine gezielte Test- und Impfstrategie der Schlüssel aus dieser Pandemie und der schwierigen wirtschaftlichen Lage unserer Veranstaltungsbranche sein wird. Wir werden beginnend in der nächsten Woche diese Strategie, ergänzt um wissenschaftliche Organisationen wie dem UMM, in Hinblick auf die Testmethoden erweitern und Lösungen für und mit unseren Kunden erarbeiten. Auch hier wissen wir die regional zuständigen Behörden eng an unserer Seite“, sagt Bastian Fiedler, CEO m:con - mannheim:congress GmbH. (jol) 

Rubriklistenbild: © Marijan Murat/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare