Friedrich-Engelhorn-Straße abgeriegelt

Chemische Reaktion in Lagerhalle: Stadt gibt Entwarnung!  

+
Brand in der Neckarstadt-Ost

Mannheim - Seit 7 Uhr am Mittwochmorgen ist die Feuerwehr in der Friedrich-Engelhorn-Straße im Einsatz. Der Bereich ist weiträumig abgesperrt. Alle Infos zum Einsatz:

Update, 11:21 Uhr: Nach der starken Rauchentwicklung im Stadtteil Wohlgelegen am Mittwochmorgen gibt die Feuerwehr Mannheim Entwarnung: Die Anwohner im direkten Umfeld der Einsatzstelle können Türen und Fenster wieder öffnen.

Gegen 7 Uhr war es am Mittwochmorgen in einer Lagerhalle in der Friedrich-Engelhorn-Straße im Mannheimer Stadtteil Wohlgelegen zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Anwohner im direkten Umfeld der Einsatzstelle wurden aufgrund der Geruchsbelästigung vorsorglich aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten. 

Oft gelesen: Großeinsatz! Dieses Chemie-Experiment bringt ganze Nachbarschaft in Lebensgefahr

Chemie-Reaktion in Lagerhalle: Ist der Rauch giftig? 

Die betroffene Lagerhalle gehört einer Firma für Haarpflegeprodukte. Dort waren Haarpflegemittel und auch Kartonagen in Brand geraten. Ob ein Feuer oder eine chemische Reaktion der Auslöser war, muss nun ermittelt werden. Aktuell laufen die Nachlöscharbeiten. 

Die Feuerwehr führt auch weiterhin Luftmessungen durch. Diese hatten zunächst eine leicht erhöhte Schadstoffkonzentration im unmittelbaren Umfeld des Lagergebäudes in Mannheim ergeben. Eine Person wurde bei dem Einsatz verletzt, sie hatte Rauch eingeatmet.

Stadt warnt Anwohner nach Chemie-Unfall in Mannheim

Update, 10:20 Uhr: Wie die Stadt Mannheim mitteilt, handelt es sich bei der Rauchentwicklung in der Friedrich-Engelhorn-Straße entgegen erster Vermutungen nicht um einen Brand, sondern um eine Reaktion zwischen gelagerten Chemikalien! Die Stadt rät, Anwohnern im direkten Umfeld der Straße in der Neckarstadt Türen und Fenster geschlossen zu halten. Eine Person wurde durch das Einatmen des Rauches bereits verletzt. 

Die betroffenen Lagerhalle gehört einer Firma, die Haarpflegeprodukte herstellt. Ein angrenzendes Gebäude wurde bereits durch die Feuerwehr Mannheim geräumt, die kontinuierlich Luftmessungen durchführt. Diese ergaben leicht erhöhte Schadstoffkonzentrationen im unmittelbaren Umfeld um das Lagergebäude. Wie lange der Einsatz noch andauert, ist unklar. 

Feuerwehreinsatz in Mannheim: Polizei riegelt Friedrich-Engelhorn-Straße ab

Update, 8:30 Uhr: Über der Neckarstadt-Ost in Mannheim entwickelt sich eine größere Rauchwolke. Die Polizei hat den Absperrbereich vergrößert. Offenbar hat in dem betroffenen Gebäude auch Schutzmechanismus sämtliche Türen geöffnet. Die Feuerwehr ist mit Schutzanzügen im Einsatz. Ob bei dem Brand auch Gefahrstoff austritt, ist noch nicht unklar. Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten!

Nach ersten Informationen kommt es am Mittwochmorgen in der Friedrich-Engelhorn-Straße zum Brand in einer Lagerhalle. Möglicherweise handelt es sich um Gefahrstoff. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist vor Ort. Der Bereich ist weiträumig abgesperrt. Anwohner wurden über Lautsprecher gewarnt.

pri/kab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare