Nach zwei ausverkauften Shows 2016

Zusatz-Heimspiel! Bülent auch im April 2017 in SAP Arena 

+
„ KЯONK“, aber geil! Bülent mit seinem neuen Programm auf der Bühne.

Mannheim – Völlig „KЯONK“, wie fleißig dieser Mann tourt... Weil so viele Mannheimer Fans 2016 in die Röhre gucken, gibt Comedy-Star Bülent Ceylan (40) einen Zusatz-Termin. Wann und wo:

Am Mittwoch (20. April) und Donnerstag (21. April) hat er gleich zwei Heimspiele – ‚de Monnemer Türk‘ Bülent Ceylan in der SAP Arena.

Soweit eigentlich eine geile Sache für alle treuen Fans von Hausmeeschder Mompfreed Bockenauer, Waldhof-Proll Harald, Macho Hasan und der (selbsternannten) Society-Lady Anneliese...

Der exklusive Auftritt von Bülent Ceylan im Frauenbad

Doch wer noch keine Tickets für das neue Live-Programm „KЯONK“ des 40-jährigen Kult-Comedians hat, geht in Bülents zweitem Wohnzimmer zumindest 2016 leer aus! Beide Auftritte sind mit jeweils 10.000 Fans restlos ausverkauft. 

Um so mehr solltest Du Dich ranhalten, um an Eintrittskarten für Bülents Zusatz-Show am 29. April 2017 (20 Uhr) in der SAP Arena zu kommen! Preis rund 38 Euro.

Bülent Ceylan im Mannheimer Capitol

Denn genau den Termin hat sein Tour-Veranstalter S-Promotion jetzt stolz bekannt gegeben. Hier geht‘s zum Ticketverkauf online unter www.s-promotion.de.

>>> Und hier zu unserer großen Bülent-Sonderseite

pek

Meistgelesen

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.