Abfall fängt Feuer

Brand in Recycling-Firma: Mitarbeiter versuchen Feuer selbst zu löschen - 4 Menschen in Klinik

+
Feuerwehreinsatz in Mannheim bei der Firma „G.A.S.“.

Mannheim - Ein Feuer auf dem Gelände einer Recycling-Firma fordert acht Verletzte. Noch bevor die Feuerwehr eintrifft, versuchen Mitarbeiter den Brand selbst zu löschen.

Update 16:41 Uhr: Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, handelt es sich bei den acht Verletzten um Mitarbeiter der Firma. Diese haben beim Versuch, den brennenden Container zu löschen, Rauchgasvergiftungen erlitten. Vier der Verletzten werden ins Krankenhaus eingeliefert. An der Werkstatt entsteht nur ein geringer Schaden. Der Schaden am Container und der Wert des Filterabfalls ist nicht bekannt.

Brand in Recycling-Firma fordert 8 Verletzte - Feuerwehr vor Ort

In der Firma „G.A.S“ in der Otto-Hahn-Straße auf der Friesenheimer Insel in Mannheim ist am Dienstag (7. Mai) gegen 11:30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Laut ersten Informationen sind acht Menschen dabei verletzt worden. 

Feuerwehreinsatz in Mannheim bei der Firma „G.A.S.“.

Nach Auskunft des Einsatzleiters der Berufsfeuerwehr Mannheim ist in der Halle eine Schuttmulde auf einem Lkw in Brand geraten. Es bildete sich starker Rauch, der auch in die Büroräume gezogen ist. Die Feuerwehr ist aktuell (13:30 Uhr) dabei, das Gebäude zu belüften und Nachlöscharbeiten durchzuführen.

Erst im Dezember 2018 brach auf dem Firmengelände ein Feuer aus: Damals sind zwei Abfallcontainer in Brand geraten.

Weitere Informationen folgen.

In den Morgenstunden des 16. Mai kommt es zu einem Großbrand im Industriehafen: Auf dem Gelände eines Recyclinguntenehmens gerät Plastikmüll in einer Lagerhalde in Brand. Die Feuerwehr ist mit einem Löschboot im Einsatz und kann ein Übergreifen auf angrenzende Lagerhallen verhindern. 

Mannheim: Immer wieder brennen Recyclinghöfe

Am Dienstagabend (28. Mai) wird die Feuerwehr gegen 18:30 Uhr zu einem Brand in einem Recyclingunternehmen in der Mannheimer Industriestraße gerufen. Insgesamt rücken drei Löschzüge zum Ronny Kindla Containerdienst aus. Etwa 40 Personen der Feuerwehr sind im Einsatz. Die Polizei sperrt die Industriestraße zwischen Fardely- und Pyramidenstraße vollständig ab - es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

jab/pri

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare