Mannheimer Gesangstalent

Emotionaler Auftritt! Juan Geck begeistert ,The Voice‘

+

Mannheim - Juan Geck aus Mannheim hat es geschafft: Er ist in der nächsten Runde von ,The Voice of Germany'. Bei seinem bewegenden Auftritt gibt er auch eine emotionale Vergangenheit preis:

Jawohl!

Juan Geck hat die erste Hürde bei ,The Voice of Germany' überwunden – und das mit Bravour. Er ist der letzte Sänger bei den ,Blind Auditions‘, die am Sonntag (5. November) auf SAT.1 gezeigt werden. Schon seine ersten Töne begeistern Jury und Zuschauer auf den Tribünen und vor den Bildschirmen.

Buzzer-Duell bei der Jury

Mit einem seiner Lieblingssongs – ,Recovery' von James Arthur – singt sich der 25-Jährige in die Herzen der Zuschauer. Schon nach wenigen Sekunden haut Jurorin Yvonne Catterfeld auf ihren Buzzer-Knopf. Später in der Show sagt sie, dass er sie „in ersten Tönen bekommen“ hat und sie sich direkt in seine Stimme verliebt hat.

Als Juan dann den Refrain anstimmt, warten auch die ,Fanta 4‘ nicht mehr und drücken auf den Buzzer. Nach einem kurzen Blickaustausch drehen sich auch die letzten Jury-Mitglieder Mark Forster und Samu Haber um.

Qual der Wahl

Da steht Juan Geck nun, vor ihm alle Juroren, die ihm Standing Ovation geben. Er hat „einen wirklich bemerkenswert guten Auftritt“ hingelegt, schwärmt unter anderem Mark Forster. Alle Jury-Mitglieder wollen, dass der Mannheimer in ihr Team kommt 

Am Ende entscheidet sich der 25-Jährige für Yvonne Catterfeld, die nach seiner Wahl völlig aus dem Häuschen ist. 

Doch so viel Glück wie beim Auftritt hatte Juan nicht immer

In dem Video vor seinem Auftritt spricht der sympathische Mannheimer über seine emotionale Kindheit. Er wurde in der Schulzeit von seinen Mitschülern gemobbt, als „sehr feminin“ abgestempelt und als „der Schwule“ dargestellt, erzählt Juan. 

Aber der 25-Jährige hat sich davon nicht unterkriegen lassen. „Ich habe verstanden, wer ich bin“, meint Juan im Video. Er hat aufgehört irgendwo hineinpassen zu wollen und sich selbst gefunden.

MANNHEIM24 ist von dieser Einstellung begeistert und drückt ihm auf jeden Fall bei seinem nächsten Aufritt in der ,Battle Round‘ die Daumen! 

>>> Seinen Auftritt findet Du auf der offiziellen Seite ,The Voice of Germany‘.

jol

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.