Zum 1. Juni

Utnegaard wird neuer Bilfinger-Vorstandschef

+

Mannheim - Jetzt ist es amtlich: Der norwegische Manager Per Utnegaard übernimmt zum 1. Juni den Vorstandsvorsitz bei Bilfinger.

Wie das Unternehmen mitteilte, hat der Aufsichtsrat den 55-jährigen bisherigen Chef der Schweizer Flughafen-Gesellschaft Swissport am Donnerstag zum Nachfolger von Interims-Vorstandschef Herbert Bodner ernanntt.

Es hatte bereits Spekulationen über den Wechsel gegeben. Der Aufsichtsratschef der Bilfinger SE, Eckhard Cordes, sagte: „Ich bin davon überzeugt, dass er der Richtige ist, um Bilfinger in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.“ Am Mittwochabend hatte der MDax-Konzern seine erst Mitte März bestätigte Jahresprognose wieder zurückgezogen.

dpa/rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.