Aus der Reihe "blöd" ...

Autofahrer (24) gleich doppelt dumm unterwegs 

+

Mannheim-Schönau - Alkohol enthemmt. Aber macht er auch dumm? - Denn: Wer kommt auf die Idee, betrunken mit lauter Musik und quietschenden Reifen die Straße auf und ab zu fahren? 

Anwohner und Fußgänger hatten am Freitag Abend in der Johann-Schütte-Straße die Faxen dicke: Fährt doch ein VW die ganze Zeit die Straße auf und ab - mit quietschenden Reifen und lauter Bumm-Bumm-Bumm-Musik, die durch die Scheiben dröhnt.

Irgendeiner ruft die Polizei. Die kontrolliert den VW-Fahrer (24). Und den Beamten verschlägt es den Atem, äh die Nase. Deutlicher Geruch von Alkoholwabert den Polizisten entgegen. 

Immerhin: Bereitwillig stimmt der Mann einem Alkotest zu. “Prima"-Ergebnis: 2,2 Promille.

Die Fahrt ist zu Ende, ein Gang auf die Wache für einen Bluttest angesagt. Der Führerschein sofort - und wahrscheinlich für längere Zeit - weg.

POL-MA/vp 

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Den Gegner verhöhnt? Schweden werfen DFB-Stars „ekelhaftes Verhalten“ vor

Den Gegner verhöhnt? Schweden werfen DFB-Stars „ekelhaftes Verhalten“ vor

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.