Skills durch Musizieren - auch für „Unmusikalische“

Ton-Takt-Team: Das etwas andere Teambuilding

+
Klingt gut: Außergewöhnliches Teambuilding mit dem Ton-Takt-Team in der Schwetzingerstadt.

Mannheim – Eine nie gekannte Harmonie im Alltag und Beruf sowie neue Wege in der Gemeinschaft entdecken – das ist das Ziel der Teambuilding-Maßnahme bei Ton-Takt-Teamּ: Das WIR macht die Musik.  

Sie trommeln, klopfen, schlagen – lachen und haben Spaß. Die Teilnehmer an den Teambuilding-Maßnahmen vom Ton-Takt-Teamּ mit Sitz in der Schwetzingerstadt „erspielen“ eine Menge Wissen über sich selbst und ihre Teammitglieder. Doch nicht nur das: Sie erleben spontane, emotionale Momente, die sie näher zusammenbringen, den Teamgeist entscheidend fördern und für ein gutes, effizientes Arbeitsklima sorgen.

Der Einsatz von Percussion-Instrumenten verrät viel über das Team und seine Mitglieder

Den richtigen Ton zu treffen und den gemeinsamen Takt zu finden, ist im zwischenmenschlichen Miteinander häufig die Herausforderung schlechthin“, ist David Schönsiegel, Inhaber von Ton-Takt-Teamּ und der Mannheimer Gitarren Akademie, überzeugt. Von allen anderen abgesehen, sieht er in Umgangston und -formen ebenso die Ursachen für Disharmonien wie in Fehleinschätzungen von Kolleginnen und Kollegen.

In diesem Zusammenhang nennt er das Zitat von Werner Heisenberg: „Auch das lauteste Getöse großer Ideale darf uns nicht verwirren und nicht hindern, den einen leisen Ton zu hören, auf den alles ankommt.

In seinen Percussion-Loops geht es darum, genau aufeinander zu hören, sich gegenseitig zu ergänzen, zu unterstützen und gemeinsam zu agieren. Dabei sehen sich die Teams als Ganzes, aber auch jeder Einzelne vor zentrale Fragen gestellt. Um nur zwei davon zu nennen: Wie gehe ich, gehen wir mit neuen Herausforderungen um und packen sie an? Wie nehmen wir uns selbst, die anderen und das Team in seiner Gesamtheit wahr? Dabei werden Stärken und (häufig vermeintliche) Schwächen quasi „erspielt“. Die Übertragbarkeit in den beruflichen Alltag offenbart sich wie ein Aha-Erlebnis.

Skills zu „erspielen“, ist keine Frage der Musikalität 

Darüber hinaus entfaltet sich bei der regelmäßigen Reflexion der Erkenntnisse das gesamte Potenzial der einzelnen Teammitglieder und des Teams in seiner Zusammenarbeit – eine neue Team-Performance entsteht. Motivation, Kreativität, Entwicklungs- und Hilfsbereitschaft, Vertrauen, das richtige Maß an Gelassenheit oder Antrieb, soziale und interkulturelle Kompetenz sind nur einige Skills, die das Team und damit das Unternehmen stark machen.

Die Kraft der Musik, auch hier speziell des Musizierens, zeigt sich genau so beim Mentoring in unseren Einzel- oder Gruppenkursen“, weiß Schönsiegel aus Erfahrung. Seine größte Freude ist, wenn er von völlig erstaunten Kunden – ganz unabhängig von ihrer eigenen Musikalität – immer wieder hört, welche Schwierigkeiten überwunden und Fähigkeiten freigesetzt wurden.

Das Teambuilding für Unternehmen findet in der Regel in den Unternehmen selbst statt, auf Wunsch jedoch auch in den Räumen von Ton-Takt-Team ּin der Kleinfeldstraße 32, das Mentoring ausschließlich in den Räumen von Ton-Takt-Team.

Weitere Informationen gibt‘s auf der Homepage www.ton-takt-team.de!

Kontaktdaten Ton-Takt-Team

  • Inhaber: David Schönsiegel 
  • Adresse: Kleinfeldstraße 32 in 68165 Mannheim 
  • Telefonnr.: 0621 / 32 69 60 45 
  • E-Mail: info@ton-takt-team.de

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare