Erfolgreiche Ermittlungen

Auch in Mannheim! LKA durchsucht Schleuser-Wohnungen

+
Mit Wohnungsdurchsuchungen und Telefonüberwachung will die Polizei Schleuser überführen (Symbolfoto).

Mannheim/ Berlin – In ganz Deutschland sind Ermittler derzeit dabei, Schleusern das Handwerk zu legen. In Berlin und Mannheim haben die Bundespolizei und das LKA jetzt einen Coup gelandet!

Am Dienstag wurden insgesamt zwölf Gebäude und Wohnungen in verschiedenen Teilen der Bundeshauptstadt sowie eines in Mannheim durchsucht.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit April gegen zwölf verdächtige Männer. Auch Telefonüberwachung wird dabei eingesetzt.

In der Wohnung eines 46-Jährigen finden die Ermittler beispielsweise rund 450 Ausweise und Führerscheine aus 14 EU-Staaten. In der Wohnung eines anderen Verdächtigen sei laut Staatsanwaltschaft verhindert worden, dass dessen Frau die Beweismittel in der Toilette vernichtet.

sag/dpa

Mehr zum Thema

Fotos: Tödlicher Straßenbahn-Unfall in Waldstraße!

Fotos: Tödlicher Straßenbahn-Unfall in Waldstraße!

Fotos: Mazda in Flammen: Wieder Brandstiftung in Neckarau

Fotos: Mazda in Flammen: Wieder Brandstiftung in Neckarau

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

Kommentare