Label „Von Jungfeld“

Mode-Guru Joop (70) steht auf Mannheimer Socken!

+
Beim Finale von GNTM in der SAP Arena trägt Wolfgang Joop grelle Socken der Mannheimer Firma Von Jungfeld.

Mannheim – Es lebe das Farbfernsehen! Millionen TV-Zuschauer wundern sich beim Finale von „Germany´s next Topmodel“ über Wolfgang Joops (70) rote Strümpfe – sie stammen aus Mannheim:

Die dramatischen Stunden nach dem aufgrund einer Bombendrohung abgebrochenen Finale von „Germany’s Next Topmodel 2015“ in der SAP Arena am 14. Mai (WIR BERICHTETEN).

Ein rundum misslungener Abend für alle Beteiligten – für fast alle...

Denn beim Mannheimer Kult-Unternehmen „Von Jungfeld“ hat man allen Grund zur Freude: Kein Geringerer als Mode-Designer Wolfgang Joop (70) trug vor Millionen Fernseh-Zuschauern zu seinem schicken schwarzen Anzug, Lackschuhen und weißen Blümchen-Hemd grellrote Kniestrümpfe.

Mit dem Modell „Navarra ellenlang“ lief also auch ein (Socken-)Paar aus der Quadratestadt über den riesigen Catwalk – der Ritterschlag. 

Im Laufe der „GNTM“-Staffel hatte Juror Joop wiederholt „Von Jungfeld“ an den Füßen und auch da schon Mut zur Farbe bewiesen – mit den Strümpfen „Thrakien“ und „Burgund“.

>>>„Von Jungfeld“ machen die Mannheimer Planken bunt

>>>Videodreh: Ein undurchsichtiger Deal mit der Yakuza...

>>>Marketingpreis: Was braucht Mann? Socken!

pek

Fotos: Motorradfahrer reißt Stromkasten ab!

Fotos: Motorradfahrer reißt Stromkasten ab!

Fotos: Brandstiftung an St.-Hildegard-Kirche

Fotos: Brandstiftung an St.-Hildegard-Kirche

Das 4. Mannheimer Oktoberfest ist eröffnet!

Das 4. Mannheimer Oktoberfest ist eröffnet!

Kommentare