Acts und Zeiten stehen fest

Zeltfestival 2018: Neue „Highlights“ bestätigt

Das Zeltfestival findet bereits zum dritten Mal statt. (Symbolfoto)

Mannheim-Neuostheim - Das Line-Up des 3. Zeltfestival Rhein Neckar wird immer größer. Weitere Acts sind bestätigt worden und auch deren Auftrittszeiten: 

Bereits zum dritten Mal findet auf dem Mannheimer Maimarktgelände das Zeltfestival statt, bei dem wieder Besucher aus dem ganzen Land erwartet werden. Dies ist natürlich nicht nur der besten Stimmung, sondern auch den Bands und Sängern auf der Bühne zu verdanken. Bereits im vergangen Jahr haben sich viele Acts angekündigt – und nun steht das gesamte Line-Up.

Mittwoch, 30. Mai

Das Festival startet mit Wirtz und Support Riot of Colours

Eintritt: 35 Euro

Einlass: 17:30 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Der Musiker Daniel Wirtz

Donnerstag, 31. Mai

Wincent Weiss

Eintritt: 30 Euro

Einlass: 17 Uhr

Beginn: 18:30 Uhr

Wincent Weiss bei einem Auftritt. 

Samstag, 2. Juni

Gentlemen und Support Dr. Woggle and the Radio

Eintritt: 42 Euro

Einlass: 17 Uhr

Beginn: 18:30 Uhr

Der Sänger Gentleman

Dienstag, 5. Juni

YES feat. ARW

Eintritt: Ab 55 Euro

Einlass: 18 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

YES feat. ARW

Sonntag, 8. Juni

Saltatio Mortis, Fiddler´s Green und Mr. Hurley und die Pulveraffen

Eintritt: 35 Euro

Einlass: 17 Uhr

Beginn: 18 Uhr

Die Band Saltatio Mortis

Sonntag, 10. Juni

Glasperlenspiel

Eintritt: 29 Euro

Einlass: 17 Uhr

Beginn: 18:30 Uhr

Die Band Glasperlenspiel

Dienstag, 19. Juni

Limp Bizkit

Eintritt: 43 Euro

Einlass: 17 Uhr

Beginn: 18:30 Uhr

Fred Durst von Limp Bizkit. (Archivbild)

Mittwoch, 20. Juni

Judas Priest und Megadeath

Eintritt: 62 Euro

Einlass: 17 Uhr

Beginn: 18:30 Uhr

Die Legenden Judas Priest. (Archivfoto)

Donnerstag, 21. Juni

Zu guter Letzt noch Johannes Oerding und Tom Gregory

Eintritt: 35 Euro bis 45 Euro

Einlass: 17:30 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Der Musiker Johannes Oerding

Tickets bekommst du hier

So war das Zeltfestival Rhein-Neckar in den letzten Jahren:

„In Extremo“ beim Zeltfestival 2017

Helge Schneider strapaziert die Lachmuskeln 

Zeltfestival mit „Hammerfall“ und Doro

Das Konzert von Wanda beim Zeltfestival Rhein-Neckar

Zeltfestival mit Prinz Pi, Teesy und LOT

Zeltfestival mit Rea Garvey und Max Giesinger!

pm

Kommentare