Nach 14 Jahren

Ballett-Chef Kevin O‘Day verlässt Nationaltheater!

+
Ballett-Intendant Kevin O‘Day (52) verlässt nach 14 Jahren das Nationaltheater Mannheim.

Mannheim - Er verbannt Ballettschuhe und Spitzenröcke aus seinen Produktionen. Nach nun 14 Jahren und zahlreichen Produktion am renommierten Nationaltheater, heißt es Abschied nehmen. 

Seine Inszenierung sind Kult(ur) in der Quadratestadt – und weit darüber hinaus...

Zum Ende der Spielzeit 2015/16 verliert Mannheim den großartigen Visionär Kevin O‘Day (52), der das Mannheimer Ballett-Ensemble auch überregional bekannt machte. 

Seit 2002/03 entstanden unter seiner Leitung sage und schreibe 41 Produktionen, wie unter anderem die „Goldberg-Variation“ (2004), „Othello“ (2006) und „Tracing Isadora“ (2014).

Das Kevin O‘Day - Ballett bei einer Probe zu „Tracing Isadora“ am 27. Februar 2014

Doch alles Gute hat auch einmal sein Ende. So erklären Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz (SPD) und Kulturbürgermeister Michael Grötsch (CDU): „Kevin O’Day hat mit der Entwicklung neuer Formate und innovativer Ansätze, mit großer Energie und Kreativität wichtige Impulse am Nationaltheater gesetzt. Hierfür gilt ihm unser Dank und unsere Anerkennung.

Doch Theater bedeutet auch einen stetigen Wandel und somit freut sich O‘Day auf eine krönende Abschiedsspielzeit 2015/16.

Und wer O‘Day kennt, weiß: Alle Theater-Freunde können sich mitfreuen...

kp    

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.