Neue Fahrzeuge

Land verspricht 20 Millionen: Finanzspritze für rnv!

+
Die rnv braucht neue Stadtbahnwagen – jetzt greift das Land unter die Arme.

Mannheim – Das Land Baden-Württemberg wird den öffentlichen Nahverkehr Stadt mit 20 Millionen Euro fördern. ÖPNV-Dezernent Christian Specht begrüßt diese Entscheidung zugunsten der rnv-Stadtbahnen 

Mannheims Erster Bürgermeister und ÖPNV-Dezernent Christian Specht begrüßt die Wiederaufnahme der Förderung für Stadtbahnfahrzeuge durch das Land Baden-Württemberg. 

„Wir sind froh, dass die Landespolitik auf den dringenden Investitionsbedarf im ÖPNV reagiert.“, erklärt am Freitag Mannheims Erster Bürgermeister Christian Specht, der auch im Aufsichtsrats der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) ist. Man habe das Land in den letzten Jahren erfolgreich davon überzeugt, dass „nicht nur die Infrastruktur, sondern auch moderne, größere und energieeffizientere Stadtbahnwagen gefördert“ werden müssten. Mit einer modernen Ausstattung und zuverlässiger Fahrpläne, würden langfristig auch mehr Bürger auf den Öffentlichen Nahverkehr umsteigen.

Allerdings kostet die Beschaffung neuer Fahrzeuge viel Geld: „Das ist, nicht zuletzt auch für die Städte im Verkehrsgebiet der rnv, eine große Herausforderung“, erklärt Specht. Allein bei der rnv müssten in den nächsten Jahren gut 100 neue Fahrzeuge angeschafft werden. 

Und das betrifft auch den linksrheinischen Teil des Verkehrsgebietes. „Ich würde mich freuen, wenn jetzt die Landesregierung in Rheinland-Pfalz der grün-schwarzen Regierung folgt und auch für Ludwigshafen in eine entsprechende Förderung einsteigt“, ergänzt Specht. 

Derzeit umfasst der Fuhrparkt der rnv knapp 190 Bahnen, von denen einige bereits seit über 20 Jahren im Einsatz sind. Am Dienstag, 17. Januar, hatten sich die Fraktionen von CDU und Grünen im Stuttgarter Landtag darauf verständigt, die Baden-Württembergischen Kommunen in den Jahren 2017 bis 2019 mit jeweils 20 Millionen Euro zu fördern. Diese Förderung war seit 2007 ausgesetzt. Auch in Rheinland-Pfalz gibt es die finanzielle Förderung von Stadtbahnwagen derzeit nicht.

sag/Stadt Mannheim

Mehr zum Thema

Kommentare