Aaron Carter auf Comeback-Tour

Backstreet Boy-Bruder für Konzert in Mannheim

+
Mittlerweile ist Aaron Carter 27 und wieder heiß auf das Show-Business. 

Mannheim - Im zarten Alter von neuen Jahren wurde er weltberühmt. Jetzt plant Aaron Carter, der jüngere Bruder von Backstreet Boy Nick Carter, sein Comeback in Deutschland. 

Als Neunjähriger wurde Aaron Carter in den 90er Jahren zum Kinderstar, dann wird es lange still um ihn. 

Als Neunjähriger eroberte er die Herzen aller Mädchen.

Mittlerweile ist der einstige Mädchenschwarm 27-Jahre alt und startet nun einen neuen Versuch, die Herzen aller Mädchen zu erobern. 

Mit einer kleinen Clubtour durch Deutschland will er seinen Fans von früher Danken und sich selbst neue Ziele stecken. „Ich war mehr als zehn Jahre nicht mehr in Deutschland. Hier hat alles angefangen und ich bin glücklich, mit meiner Musik und meinen Auftritten zurück bei meinen Fans zu sein“, so Carter.

Am Freitag, 23. Januar 2015 um 20 Uhr, ist der kleine Bruder von Backstreet Boy Nick Carter in der Alten Seilerei in Mannheim zu Gast. 

dpa/mk

Mehr zum Thema

Das Konzert von Joy Fleming (72) im Capitol

Das Konzert von Joy Fleming (72) im Capitol

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Kommentare