OB-Wahl 2015

Amtliches Endergebnis: SO hat Mannheim gewählt!

+

Mannheim - Nach einer erschreckend geringen Wahlbeteiligung von knapp 31 Prozent gab der Gemeindewahlausschuss nun das amtliche Endergebnis zur OB-Wahl 2015 bekannt:

In einer Sitzung am 18. Juni 2015 hat der Gemeindewahlausschuss das endgültige amtliche Endergebnis der OB-Wahl vom 14. Juni 2015 beschlossen. 

Im Wählerverzeichnis insgesamt eingetragene Wahlberechtigte: 234.081
davon Zahl der Inhaber eines Wahlscheines: 23.128
Wähler insgesamt: 71.866
davon Zahl der Wähler mit Wahlschein: 21.110
darunter Zahl der Briefwähler: 20.871

Ergebnis der Wahl 

ungültige Stimmzettel: 641 
gültige Stimmzettel = gültige Stimmen: 71.225

Von den gültigen Stimmen entfallen auf: 

1. Dr. Kurz, Peter: 33.323
2. Probst, Christopher: 11.354
3. Rosenberger, Peter: 24.098
4. Sommer, Christian: 2.327
5. Andere Personen: 123

Da keiner der Bewerber im ersten Wahlgang die erforderliche absolute Mehrheit erreichte, findet am 5. Juli 2015 eine Neuwahl statt. 

Christopher Probst hat seine Bewerbung wirksam zurückgezogen. Sein Name wird auf dem Stimmzettel für den 5. Juli 2015 nicht mehr eingedruckt.

>>> Mannheim hat gewählt. Ganz Mannheim? Nein ...

>>> Keine Siegerpose, aber strahlende Gesichter

>>> 4 x 7 Headlines zur OB-Wahl

Stadt Mannheim/rob

Mehr zum Thema

Fotos: Monika Kruse heizt dem Hafen 49 ein!

Fotos: Monika Kruse heizt dem Hafen 49 ein!

DJ BoBo in der SAP Arena

DJ BoBo in der SAP Arena

Fotos vom Sponsorenlauf „Runtegrate“

Fotos vom Sponsorenlauf „Runtegrate“

Kommentare