1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: „Öko-Geldautomat“ – Hier gibt‘s Kohle für Dein altes Smartphone

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Ein dunkelhaariger Mann in Anzug an einem ecoATM-Automaten
Mannheim/Weinheim: Die Sparkasse Rhein Neckar Nord hat jetzt einen ecoATM-Automaten © Sparkasse Rhein Neckar Nord/Karsten John

Mannheim/Weinheim - In den Filialen der Sparkasse Rhein-Neckar Nord am Paradeplatz und im Weinheimer Atrium können seit kurzem alte Handys gegen Geld eingetauscht werden. So funktioniert‘s:

Sie verstauben in Schubladen oder landen im Müll – Berechnungen des Digitalverbands Bitkom zufolge liegen rund 200 Millionen Smartphones und Handys alleine in deutschen Haushalten ungenutzt herum. Dabei wissen die wenigsten, welchen Wert die ausrangierten Geräte noch haben können. Die Filialen der Sparkasse Rhein-Neckar Nord am Paradeplatz in Mannheim und im Weinheimer Atrium verfügen seit kurzem über einen besonderen Automaten, den sogenannten ecoATM. Übersetzt bedeutet das so viel wie „Öko-Geldautomat“. Mit der grünen Maschine können alte Smartphones umweltfreundlich entsorgt werden. Und das Beste: Das Ganze wird auch noch entlohnt!

NameSparkasse Rhein Neckar Nord
HauptsitzMannheimer Paradeplatz
VorstandsvorsitzenderStefan Kleiber
Filialen45

Mannheim/Weinheim: Sparkasse Rhein-Neckar Nord - So tauschst Du Dein altes Handy gegen Geld ein

Das Prinzip ist ganz einfach: Du gehst mit Deinem alten Handy oder Smartphone in eine der Filialen in Mannheim oder Weinheim. Dort findest Du den ecoATM-Automaten im Selbstbedienungsbereich neben den anderen Geldautomaten. Dein altes Handy oder Smartphone gibst Du dann in den Automaten. Dieser ermittelt das Modell und prüft den äußeren Zustand und die Funktionsfähigkeit des Geräts. Anschließend macht er Dir ein Preisangebot.

Auch Nutzer, die kein Konto bei der Sparkasse haben, können sich ein Angebot machen lassen. Kaputte und wertlose Handys werden ebenfalls angenommen. Dafür gibt es dann zwar kein Geld, aber immerhin ein paar Karma-Punkte, denn die defekten bzw. veralteten Geräte werden entweder als Ersatzteillieferanten genutzt oder fachgerecht entsorgt.

Der grüne Automat spuckt allerdings noch kein Bargeld aus. Mit der Testphase für die Bargeldausgabe will ecoATM im Dezember starten. Aktuell erhalten Nutzer das Geld für ihr altes Smartphone per Überweisung. Vorstandsvorsitzender Stefan Kleiber ist sich jedoch noch nicht sicher, ob die Bargeldausgabe auch für die Sparkassen-Filialen in Mannheim und Weinheim umgesetzt werden soll: „Wegen Corona ist das mit dem Bargeld so eine Sache“, äußert er sich in einem Artikel des Mannheimer Morgens. Die Entscheidung bleibt also abzuwarten.

Sparkasse Rhein Neckar Nord: 7.000 Mal genutzt - Der Öko-Automat ist ein echter Hit

Inzwischen wurden die beiden Öko-Automaten bereits 7.000 Mal bedient. Über 1.700 Nutzer haben sich bereits ein Angebot für ihr altes Handy machen lassen. Rund 450 Handys wurden über die Automaten verkauft oder recycelt. „Wir sind ziemlich beeindruckt von all den positiven Rückmeldungen und freuen uns sehr, dass sich unsere grünen Ökogeldautomaten zu einem richtigen Medien-Hit entwickelt haben“, teilt uns die Presseabteilung der Sparkasse Rhein-Neckar Nord mit. „Wir hatten Besuch von verschiedenen Zeitungen, vom Radio und vom regionalen Fernsehen. Sogar die dpa war bei uns. Die Berichterstattung war durchweg positiv“.

Marcel Becker, Stefan Kleiber von der Sparkasse und Jörg Schäfer von ecoATM vor dem ecoATM-Automaten
Sparkasse Rhein-Neckar Nord: (V.l.) Marcel Becker, Stefan Kleiber von der Sparkasse und Jörg Schäfer von ecoATM freuen sich über die Kooperation © Sparkasse Rhein Neckar Nord/Karsten John

Auf Social Media argumentieren Nutzer zwar damit, dass sie von globalen Anbietern wie eBay oder ähnlichen Plattformen bessere Angebote für ihr altes Handy oder Smartphone bekämen, die Sparkasse Rhein-Neckar Nord setzt bei ihrer Aktion aber auf Nachhaltigkeit und nicht auf‘s große Geld: „In erster Linie sind die Automaten ein schneller, sicherer und nachhaltiger Weg, um alte Telefone zu entsorgen“, so die PR-Abteilung MANNHEIM24 gegenüber. Es verwundert also nicht, dass sich bereits auch diverse Verbände und Umweltschutzorganisationen positiv über die Öko-Automaten-Aktion der Sparkasse Rhein-Neckar Nord ausgesprochen haben sollen.

Sparkasse Rhein Neckar Nord: So lange kannst Du die Öko-Automaten noch nutzen

Die Sparkasse ist das erste deutsche Geldinstitut, das mit dem US-amerikanischen Unternehmen ecoATM kooperiert. Wegen der durchweg positiven Resonanz in verschiedenen Medien sollen bereits andere Sparkassen-Filialen auf die Hauptfiliale in Mannheim zugekommen sein, um sich über die Aktion zu erkundigen. „Wir freuen uns, dass wir Vorreiter beim Aufstellen der ecoATMs sind und hoffen, dass sich die Verbreitung in der deutschen Sparkassen- und Bankenlandschaft fortan durchsetzt“, so die PR-Abteilung.

Der grüne Automat soll den beiden Filialen in Mannheim und Weinheim erstmal für die nächste Zeit erhalten bleiben. Auf lange Sicht ist sogar geplant, noch zwei weitere der ecoATM-Automaten in Filialen der Sparkasse aufzustellen. Welche Standorte dafür in Frage kommen, wird aktuell noch geprüft, so die PR-Abteilung der Sparkasse Rhein Neckar Nord. (fas)

Auch interessant

Kommentare