Asphaltaufbereitung

A656: Ausfahrt Seckenheim für mehrere Tage voll gesperrt!

+
Wegen der Abbrucharbeiten in Friedrichsfeld wird die A656 am Wochenende voll gesperrt (Archivbild).  

Mannheim-Friedrichsfeld - Die Abbrucharbeiten an der Dauerbaustelle A656/Brücke Friedrichsfeld schreiten voran. Dazu muss die A656 ab dem 15. April für mehrere Tage gesperrt werden. 

Update vom 10. April: In den letzten Monaten ist auf der A656 viel passiert. Für die Fertigstellung der Nordseite der Brücke über die Schwabenstraße musste die A656 für ein Wochenende im Januar voll gesperrt werden. Da nun die Arbeiten für den Straßenaufbau bis zur Anschlussstelle Seckenheim auf Hochtouren laufen, wird erneut ein Teil der Strecke voll gesperrt, da die dafür benötigten Maschinen eine gewisse Aufstellfläche brauchen. 

A656: Ausfahrt Seckenheim aus Richtung Heidelberg gesperrt

Damit der Asphalteinbau einwandfrei funktioniert, wird die Ausfahrt der Anschlussstelle Seckenheim aus Richtung Heidelberg voll gesperrt. Vom Montag, den 15. April um 9 Uhr bis Donnerstag, den 18. April um 18 Uhr kann die Strecke nicht befahren werden. Auf die A656 kann an der Anschlussstelle Seckenheim in beide Richtungen gefahren werden. Eine überörtliche Umleitung wird ausgeschildert. 

Im März musste die A656 bereits schon mal gesperrt werden - weil Gas ausgetreten ist. Und am Wochenende wird die A6 wegen der einer Streckensanierung bei Sinsheim voll gesperrt.

Dauerbaustelle A656 - Brückenarbeiten bei Friedrichsfeld

Erstmeldung vom 24. Januar: Nachdem in den vergangenen Monaten die ersten Stahlteile der nördlichen Brückenhälfte zurückgebaut wurden, werden nun die noch verbliebenen Brückenteile über der Bahn ausgehoben. 

Die Stahlteile, die mit einer Spannweite von ca. 65 Meter die zehn Bahngleise des Bahnhofes Mannheim-Friedrichsfeld überspannen, müssen unter Vollsperrung der Bahnlinien und der Autobahn abgetrennt und mittels Schwerlastkränen weggehoben werden. Die Sperrung der Autobahn ist unumgänglich, da zum Aushub der Brückenteile auch Kräne auf der Fahrbahn positioniert werden müssen. Diese können nicht im Gleisbereich unterhalb der Brücke stehen.

Während der Arbeiten wird die A656 zwischen dem Autobahnkreuz Heidelberg und der Anschlussstelle Mannheim-Seckenheim von Samstag (26. Januar, 14 Uhr) bis Montag (28. Januar, 5 Uhr) in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Eine überörtliche Umleitung ist ausgeschildert.

Bereits im September 2018 musst die A656 an der Großbaustelle voll gesperrt werden. 

-----

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de. Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter www.svz-bw.de.

pm/rmx

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare