Verdacht auf Halswirbelbruch...

Mann (45) nach Schlägerei bewusstlos – Klinik!

+
Ein 45-jähriger Mann verliert nach einer Schlägerei das Bewusstsein – er wird mit lebensgefährlichen Verletzugen in eine Klinik gebracht...(Symbolbild) 

Mannheim - In der Innenstadt kommt es zu einem Streit zwischen zwei Männern. Als der 35-Jährige dem 45-jährigen Mann einen Schlag verpasst, bleibt dieser bewusstlos am Boden liegen ...

Am Dienstag Abend, so gegen 17:50 Uhr, waren die beiden Männer (45 und 35) in der Mannheimer Innenstadt (G6) in einen heftigen Streit geraten – mit schlimmen Folgen! 

Als der Streit immer heftiger wird, verpasst der 35-jährige seinem Kontrahenten einen Schlag. Der 45-jährige Mann fällt zu Boden und bleibt bewusstlos liegen.

Mit Verdacht auf einen Halswirbelbruch wurde der Mann sofort in eine Mannheimer Klinik gebracht. Der 35-Jährige wurde festgenommen. Der Grund für den Streit ist nicht bekannt.

pol/nis  

Mehr zum Thema

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Parkplätze werden zu Mini-Parks

Parkplätze werden zu Mini-Parks

Das ist das neue „EinTanzHaus“ in der Trinitatiskirche 

Das ist das neue „EinTanzHaus“ in der Trinitatiskirche 

Kommentare