Streife will Auseinandersetzung schlichten

Paar streitet und Polizist bekommt Schlag ab

+
Weil ein Mann sich mit seiner Freundin einen handfesten Streit auf der Straße lieferte, griff die Polizei ein (Symbolbild).

Wenn zwei streiten kriegt's auch noch ein Dritter ab: Eine Polizeistreife sah am Mittwoch ein streitendes Paar, versuchte zu schlichten und dann passierte es ...

Die Streife des Polizeireviers Mannheim-Oststadt wurde auf eine Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau gegen 18.30 Uhr in Höhe des Dorint Hotels aufmerksam. Ein 51-jähriger Mann war mit seiner 35-jährigen Freundin in Streit geraten. Weil dieser in Handgreiflichkeiten ausartete, schritten die Beamten ein. Als sie versuchten die beiden Streithähne zu trennen, schlug der 51-Jährige nach den Polizisten, konnte aber letztendlich gebändigt und zum Revier gebracht werden. Er wird wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte angezeigt.

pol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

WM 2018 im Live-Ticker: Nach deutschem Fehlstart - jetzt schaltet sich der „Kaiser“ ein

WM 2018 im Live-Ticker: Nach deutschem Fehlstart - jetzt schaltet sich der „Kaiser“ ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.