Vollsperrung auf der Kurt-Schumacher-Brücke in Mannheim

Baustelle an Baustelle: Geduldsprobe für Autofahrer

+
Übersichtsplan über die Sperrungen (rote Linie) und die Umleitung (blaue Linie).

Es wird gebaut, was das Zeug hält – ab Montag, 14. Juli, auch auf der Linksabbiegespur der Kurt-Schumacher-Brücke in Mannheim!

Bis Mitte Oktober müssen die Autofahrer dort mit Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen. Die Linksabbiegerspur auf der Kurt-Schumacher-Brücke vom Luisenring nach C8 wird aufgrund des mangelhaften Gesamtzustandes grunderneuert. Das teilt die Stadt mit.

Hierfür muss der Linksabbieger ab Montag, 14. Juli, voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Grunderneuerung des Kurt-Schumacher-Brückenkopfes beinhaltet die komplette Erneuerung der Deckschicht der Fahrbahn und der Fahrbahn-Abdichtung. Die Geländer werden im Zuge dieser Maßnahme ebenfalls instand gesetzt. 

Des Weiteren ist der Luisenring bereichsweise nur einspurig befahrbar. Im Zuge dieser Teilsperrung werden auch Teilbereiche der Grundwasserwanne des Luisenrings in Fahrtrichtung Parkring wieder in Ordnung gebracht. Die Baumaßnahme mit den beschriebenen Sperrungen wird voraussichtlich Mitte Oktober beendet sein. 

Damit nicht genug: Über die Sommerzeit wird in Mannheim geackert und gebaggert, was das Zeug hält, um die Straßen und Brücken in Schuss zu bringen. Immerhin investiert die Quadratestadt 55 Millionen Euro und damit 13 Millionen mehr als im Vorjahr! 

Weitere Baustellen kommen!

- Konrad-Adenauer-Brücke: Erneuerung der Auffahrt von der Südtangente mit Ferienbeginn. Teilsperrungen sind geplant. Vorraussichtliche Dauer: bis September.

- B 44 (Höhe Sandhofen): Fahrbahnerneuerungen ab Ferienbeginn. Es kann zu Verzögerungen kommen. Vollsperrung voraussichtlich nur an einem Wochenende. 

- Friedrich-Ebert-Brücke:

F

ahrbahnerneuerungen ab Ferienbeginn stadtauswärts. Verzögerungen an Werktagen; und für ein Wochenende soll eine Vollsperrung notwendig werden.

- Jungbuschbrücke: Laufende Arbeiten werden fortgesetzt.

- Käfertaler Straße und Teile des Friedrichrings: Radwege sollen eingerichtet werden.

- Zwischen den Quadraten H 1 und H 2: Erneuerung von Gehweg und Straßenbelag (Sommer).

- Glücksteinquartier: Bau von Straßen und Gehwegen. 

kb

Mehr zum Thema

Fotos: Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017

Fotos: Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017

Fotos: Chinesischer Nationalcircus im Rosengarten

Fotos: Chinesischer Nationalcircus im Rosengarten

Impressionen: Modeblogger-Treffen im C-Hub

Impressionen: Modeblogger-Treffen im C-Hub

Kommentare