1. Mannheim24
  2. Mannheim

Kinderfasnacht in Mannheim – wann Clowns, Piraten & Prinzessinnen feiern

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Mannheim - In den Jugendhäusern der Quadratestadt wird nach der Corona-Zwangspause endlich wieder Kinderfasnacht gefeiert. Die Termine für Cowboys, Clowns & Co. im Überblick:

Endspurt in der 5. Jahreszeit auch in Mannheim. Speziell nach der Absage des gemeinsamen Fasnachtsumzugs der Städte Mannheim und Ludwigshafen fehlt nicht nur den Kindern das närrische Highlight der Saison. Umso mehr freuen sich die Kleinen auf ihre Kinderfasnacht in den Jugendhäusern – dort geht‘s rund für Piraten, Clowns, Einhörner und Prinzessinnen.

Kinderfaschingsparty im Jugendhaus Herzogenried, Kindermaskenball in Waldpforte

Das Jugendhaus Waldpforte, Waldpforte 67, 68305 Mannheim, lädt am Samstag (11. Februar) zum traditionellen Kindermaskenball ein. Von 14 bis 17 Uhr geht es dort närrisch zu. Faschings- und Hitmusik wechseln sich mit lustigen Spielen ab. Der Saal ist unter dem Motto „Eine Seefahrt, die ist lustig“ stimmungsvoll dekoriert. Der Eintritt ist frei. Jedes Kind erhält ein Freigetränk und einen Berliner.

Zur Kinderfaschingsparty lädt das Jugendhaus Herzogenried, Zum Herrenried 12, 68169 Mannheim, am Samstag (11. Februar) von 15 bis 18 Uhr ein. Willkommen sind alle Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Der Eintritt beträgt 1 Euro. Die Besucher können sich auf viele verschiedene Spiele und Tänze sowie einen Kostümwettbewerb freuen. Auch ein Malstand gehört zum Angebot. Des Weiteren bietet das Jugendhaus für Fasching typische Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen an. Kinder unter sechs Jahren müssen von einem Elternteil begleitet werden. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Alle Kinder lieben es, sich an Fastnacht zu verkleiden. (Symbolfoto)
Alle Kinder lieben es, sich an Fasnacht zu verkleiden. (Symbolfoto) © Tobias Hase/picture alliance/dpa

Eine Woche später, am Samstag (18. Februar) steigt im Jugendhaus Hochstätt, Riestenweg 15a, 68239 Mannheim, die diesjährige Faschingsparty. Von 13 bis 16 Uhr feiern die Kinder aus dem Stadtteil Hochstätt, von 17 bis 19 Uhr die Jugendlichen. Geboten werden Spiele, Verkleidungen, leckere Snacks und natürlich Musik, Tanz und Party. Auch die Familien der Kinder und Jugendlichen sind bei der Feier herzlich willkommen.

Kinderfasnacht in den Jugendhäusern Schönau und Erlenhof

Im Jugendhaus Schönau, Lilienthalstr. 267, 68307 Mannheim, wird Karneval ebenfalls am 18. Februar 2023 groß gefeiert. Die närrische Party steigt von 15 bis 18 Uhr. Alle Kinder aus dem Stadtteil sowie deren Familie und Freunde sind herzlich eingeladen. Die schönsten Kostüme werden bei der Party prämiert. Außerdem werden Spiele geboten, es gibt ein buntes Bühnen- und Kinderprogramm, Musik, Süßes und Herzhaftes. Der Eintritt ist frei.

Auch im Jugendhaus Erlenhof, Erlenstr. 63 – 65, 68169 Mannheim, beginnt das närrische Fest am 18. Februar um 15 Uhr. Bis 17:30 Uhr können sich Kinder bis 14 Jahre bei Spielaktionen austoben. Außerdem stehen Kinderschminken, Disco und eine Kostümprämierung auf dem Faschingsprogramm. Die Teilnahme ist kostenfrei, Essen und Getränke können im Café gekauft werden.

Kinderfasnacht im Jugendhaus Vogelstang

Die traditionelle Faschingsparty des Jugendhauses Vogelstang für Kinder findet am Fasnachtsdienstag (21. Februar) zwischen 14:11 und 17:11 Uhr im Bürgersaal Vogelstang, Freiberger Ring 6, statt. Der Eintritt beträgt 1 Euro pro Person. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Der Förderverein des Jugendhauses bietet Zuckerwatte und Popcorn. Mit Polonaise, Tanz und Spiel wird die närrische Zeit mit Jung und Alt gefeiert.

Auch in diesem Jahr bekommt das Jugendhaus tatkräftige Unterstützung durch das Team aus dem Kinderhaus Dresdner Straße. Für Unterhaltung sorgen Auftritte der Tanzgruppen „Star Girls“ und „Black Fire“, die regelmäßig im Jugendhaus tanzen und trainiert werden. Auch der Zirkus „Grinshow“, der zwei Mal in der Woche im Jugendhaus probt, wird die Veranstaltung mit einem Auftritt bereichern.

Geänderte Öffnungszeiten in der Faschingswoche

Das Jugendhaus Vogelstang, Freiberger Ring 6, 68309 Mannheim, hat in der Faschings-Ferienwoche geänderte Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 14 bis 17:30 Uhr für Kinder von sechs bis 13 Jahren sowie Dienstag bis Freitag von 18 bis 21 Uhr für Jugendliche ab elf Jahren. Weitere Informationen per E-Mail an jugendhaus.vogelstang@mannheim.de oder unter der Telefonnummer 0621/ 293-8285.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Die Jugendhäuser Erlenhof, Herzogenried, Hochstätt, Schönau, Vogelstang und Waldpforte gehören zu den acht Jugendhäusern in kommunaler Trägerschaft des Fachbereichs Jugendamt und Gesundheitsamt der Stadt Mannheim. (pek mit PM)

Auch interessant

Kommentare