Verdächtiges Gepäckstück entdeckt

Entwarnung! Sperrung nach Fund von herrenlosem Koffer am Hauptbahnhof Mannheim aufgehoben

+
Das Untergeschoss des Hauptbahnhofes in Mannheim ist aktuell gesperrt.

Mannheim-Innenstadt - Am Mittwochabend (27. Februar) werden Teile des Hauptbahnhofs Mannheim gesperrt. Der Auslöser: ein herrenloser Koffer in einem Schnellimbiss!

Update (19:15 Uhr): Nachdem die Spezialkräfte aus Stuttgart am frühen Abend am Fundort des herrenlosen Koffers eingetroffen sind und das Gepäckstück geröntgt haben, kann glücklicherweise kurz darauf Entwarnung gegeben werden – das Objekt wurde als ungefährlich eingestuft! Darin haben sich unter anderem Hygieneartikel befunden. 

Die Sperrung im Untergeschoss am Hauptbahnhof Mannheim wird sukzessive aufgehoben und auch der Zutritt zum dem Imbiss soll schon bald wieder möglich sein.

Mit 560 PS gegen Mast: Audi-Fahrer tot - Horror-Unfall schockiert selbst erfahrene Einsatzkräfte

Oft gelesen: Straßenbahn entgleist nach schwerem Unfall mit Lkw – mehrere Schwerverletzte

Sperrung am Hauptbahnhof Mannheim: Herrenloser Koffer entdeckt

Aufregung am Hauptbahnhof in Mannheim! Gegen 17:20 Uhr am Mittwochabend wird in einem Restaurant im Untergeschoss ein herrenloses Gepäckstück entdeckt. Wie Daniela Barg, Sprecherin der Bundespolizei Karlsruhe, auf Anfrage von MANNHEIM24 bestätigt, handelt es sich dabei um einen kleinen Koffer, nicht viel größer als eine Laptoptasche.

Der Bereich im Untergeschoss ist derzeit großräumig gesperrt, der Zugang zu den Gleisen ist nur über die Seite vom Lindenhof kommend möglich.

Oft gelesen: Leiche am Mannheimer Neckarufer gefunden: Todesursache steht fest!

Ein Entschärfungsteam aus Stuttgart wurde angefordert und befindet sich derzeit auf dem Weg nach Mannheim.

Der Zugverkehr läuft aktuell uneingeschränkt weiter“, so die Sprecherin der Bundespolizei.

Weitere Informationen folgen.

Erst im August 2018 muss der Hauptbahnhof Mannheim evakuiert werden – auch hier ist ein herrenloses Gepäckstück Auslöser für den Großeinsatz. 

Die Heidelberger Altstadt muss 2016 aufgrund eines verdächtigen Gepäckstückes evakuiert werden. Der Inhalt des Koffers sorgte für viel Verwunderung.

Auch interessant: Hund stirbt wenige Tage nach OP: Tierklinik Heidelberg heftiger Kritik ausgesetzt

Fotos: Herrenloser Koffer gefunden – Räumungen in Altstadt

rob

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare