Neue Staffel auf RTLZWEI

„Hartz und herzlich“: Krasse TV-Quoten! So viele Zuschauer schalten die Benz-Baracken ein

+
„Hartz und herzlich – Rückkehr in die Benz-Baracken“ ist ein wahrer TV-Magnet

Mannheim - „Hartz und herzlich“: Die letzte Folgen aus den Benz-Baracken erreichten eine Top-TV-Quote bei den Zuschauern von RTLZWEI:

  • Seit Januar 2020 läuft die neue Staffel von „Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken auf RTLZWEI.
  • Die Quoten der Sendung, die täglich um 16 Uhr läuft, sind vielversprechend.
  • So viele Menschen schauen täglich „Hartz und herzlich“ aus Mannheim: 

Update vom 23. Januar 2020: Seit dem 6. Januar läuft im Nachmittagsprogramm auf RTLZWEI die neue Staffel von „Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken. Dass die Entscheidung, eine weitere Staffel zu drehen, sich nicht nur für die Zuschauer auszahlt, sondern auch für den Sender, zeigen die guten TV-Quoten von „Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken“. Wie dwdl.de berichtet, schauten sich 500.000 Menschen die „Hartz und herzlich“-Folge am Dienstag (21. Januar) um 16 Uhr an. Das entspreche in der werberelevanten Zielgruppe einem Marktanteil von 7,5 Prozent. Laut Bericht hätte die Sozialdoku aus Mannheim zwischenzeitlich sogar an zweistelligen Werten gekratzt. 

Für die Fans der Benz-Baracken bleibt nun zu hoffen, dass RTLZWEI sich dank dieser guten Quoten nun für eine weitere Staffel der Kult-Sendung aus Mannheim entscheidet. Bestätigt hat der Sender neue Folgen jedoch bisher noch nicht. Dafür gibt es in der neuesten Staffel schon jetzt allerhand Drama – zum Beispiel als Jenny sich von ihrem Freund Sven trennt und ihn kurzerhand vor die Tür setzt. 

Mehr zum Thema: Benz-Baracken-Bewohner Elvis spricht über Fans: „Ich hab ja keinen Palast“

„Hartz und herzlich – Rückkehr in die Benz-Baracken“: Starke TV-Quote – nächste Staffel kommt!

Meldung vom 11. April 2019: „Hartz und herzlich – Rückkehr in die Benz-Baracken“ ist ein wahrer TV-Magnet! Eigentlich wollte RTL2 nur eine einzige Staffel von Elvis, Dagmar und Co. drehen, doch die Zuschauer haben die Bewohner im Stadtteil Waldhof so schnell ins Herz geschlossen, dass der Sender weitere Staffeln ankündigte. 

Auch interessant: „Hartz und herzlich“: Elvis packt aus – wegen dieser Krankheit hat er keine Haare mehr!

Vom 26. März bis zum 9. April wurden die drei Folgen der aktuell dritten und letzten Staffel ausgestrahlt. Wie konnten zusehen, wie die 64-jährige Dagmar ihre letzte Hartz IV-Zahlung bekam, wie Elvis den Drogen den Kampf ansagte und wie die 28-jährige Janine mit Zwillingen zum ersten Mal Mutter wurde. Doch auch die anderen Bewohner der Benz-Baracken zeigten Eindrücke aus dem Leben als Arbeitslose. 

Oft gelesen:  Hartz und Herzlich: Neue Folgen aus den Benz-Baracken – Sendetermin steht!

„Hartz und herzlich“: So viele Zuschauer schalteten die letzte Folge der Benz-Baracken ein

Die letzte Folge von „Hartz und herzlich – Rückkehr in die Benz-Baracken“ kommt bei den Zuschauern besonders gut an. Wie RTL2 am Mittwoch (10. April) berichtet, hat die Sozialreportage eine sehr starke TV-Quote erreicht. Insgesamt erzielt sie 10,2 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe (14 bis 49 Jahre) und 13,9 Prozent Marktanteil bei den Jüngeren (14 bis 29 Jahre). Laut RTL2 haben 1,86 Millionen Menschen den Bewohnern der Benz-Baracken zugesehen. ,Hartz und herzlich‘ in Mannheim habe damit die Marktführerschaft zur Primetime übernommen.

Fotos: Benz-Baracken: So authentisch wird die RTL II-Doku

Doch nicht nur die letzte Folge räumt in Sachen Quoten ab! Die erste Folge der dritten Staffel Ende März gilt als erfolgreichster Staffelstart von RTL2. Über zwei Millionen Zuschauer schalteten ein. RTLZWEI zeigt übrigens Ende Dezember einen „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz Baracken“–Marathon.

Gibt es eine vierte Staffel von „Hartz und herzlich – Rückkehr in die Benz-Baracken“?

Ob es eine vierte Staffel von den Benz-Baracken geben wird, ist derzeit noch völlig unklar. RTL2 spricht am Mittwoch jedoch von einer „vorerst letzten Folge“! Diese Aussage lässt natürlich Platz für Hoffnung auf eine neue Staffel von ,Hartz und herzlich‘ in Mannheim

Dagmar (64) lebt in den Benz-Baracken und ist nun Rentnerin. 

Auch die guten Einschaltquoten werden den Sender bestimmt nicht unbeeindruckt lassen – immerhin wollen sicherlich hunderttausende Fans wissen, wie es Dagmar als Rentnerin, Janine mit ihren Babys und Gudrun in ihrer neuen Wohnung ergeht. 

Sendung von „Hartz und herzlich – Rückkehr in die Benz-Baracken“ verpasst? So kannst Du sie nochmal sehen!

Du kannst die Benz-Baracken jederzeit auf ,TVNOW‘ anschauen, diese Plattform ist jedoch gebührenpflichtig. Eine Wiederholung im Fernsehen ist nicht vorgesehen. 

Auch interessant: „Hartz und herzlich“: Schießerei in den Benz-Baracken! Krimi vor laufender Kamera

Es finden im Sommer 2019 die Dreharbeiten für die vierte Staffel statt. Doch ein Straßenbahn-Unfall überschattet einen Drehtag.

Oft gelesen: „Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken: Elvis braucht einen Neustart – und packt seine Koffer

pm/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare