Letzte Folge auf RTLZWEI

„Hartz und herzlich“: Beziehungs-Drama zwischen Jenny und Sven! Polizei rückt in die Benz-Baracken an

+
Zwischen Jenny und Sven kracht es regelmäßig besonders heftig. 

Mannheim - In der letzten Folge von „Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken wird es dramatisch! Die Trennung von Jenny und Sven wirkt sich auf die ganze Nachbarschaft aus: 

  • Beziehungs-Drama in den neuen Folgen von „Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken (RTLZWEI)!
  • Jenny setzt Sven vor die Tür – Tränen bei Mutter Ela.
  • Polizei rückt nach erneutem Streit in den Benz-Baracken an. 
  • Sven kämpft in der TV-Doku aus Mannheim um Jenny – mit Erfolg?

Update vom 24. Januar: Seit dem 6. Januar konnten sich die Fans der Benz-Baracken täglich über eine neue Folge „Hartz und herzlich“ freuen. Sechs Monate lang wurden die Bewohner der Benz-Baracken von RTLZWEI begleitet. Am Freitag (16 Uhr) läuft die letzte Folge von „Hartz und Herzlich“ aus Mannheim – und es wird hochdramatisch! Während die Barackler in aller Seelenruhe ihren Alltag bewältigen, kracht es schon wieder heftig im grünen Block. So heftig, dass am Ende sogar die Polizei anrückt! Auslöser ist, wie soll es auch anders sein, ein erneuter Krach zwischen Jenny und Sven...  

„Hartz und herzlich in den Benz-Baracken: Liebes-Comeback in den Benz-Baracken – Versöhnt sich Jenny mit Sven? 

In der vergangenen Folge von „Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken hatte Jenny ihren Freund Sven vor die Tür gesetzt. Die beiden waren erst wenige Wochen zuvor zusammengezogen. Sven hatte dafür sogar seine eigene Wohnung aufgegeben und war der Liebe wegen nach Mannheim gekommen. 

Kurz nach dem großen Streit folgte die Versöhnung. Trotz der Beziehungsprobleme mit Jenny war sich Sven zu diesem Zeitpunkt noch sicher: Er wünscht sich eine gemeinsame Zukunft mit der 24-Jährigen – inklusive Hochzeit und Kindern. Wie schnell sich das Blatt jedoch wieder wenden kann, muss er in der letzten „Hartz und herzlich“-Folge erleben. 

„Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken: Streit zwischen Jenny und Sven – Polizei rückt an!

Kurz nach der Versöhnung zwischen Jenny und Sven sind die Benz-Baracken in heller Aufregung. Die Polizei steht vor der Tür – und Jenny hat sie gerufen! Nachdem es erneut zum Streit zwischen der Zweifach-Mama und ihrem Freund gekommen ist, wählt sie kurzerhand den Notruf, weil ihr Noch-Mitbewohner die Wohnung nicht verlassen will. 

Zwischen Jenny und Sven kracht es regelmäßig besonders heftig. 

Die Nachbarschaft in den Benz-Baracken hat zu dieser Reaktion natürlich ihre ganz eigene Meinung – selbst Jennys Mutter Ela ist irritiert: „Die Polizei hätte sie doch nicht rufen müssen!“ Das sehen die Beamten genauso, versuchen jedoch trotzdem die Wogen zu glätten. „Was zwischen ihnen ist, geht uns eigentlich nichts an. Wir sind doch keine Beziehungsberater“, klärt ein Polizist die wütende Jenny auf. Doch will die junge Mutter die alleinige Mieterin ihrer Wohnung ist, eskortieren die Beamten den verzweifelten Sven mitsamt seiner Sachen vor die Tür. 

„Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken: Abschied von den Baracklern! Jenny und Sven gehen getrennte Wege

Am nächsten Tag ist bereits wieder Ruhe in den Benz-Baracken eingekehrt. Der erneut obdachlose Sven ist bei seiner Familie untergekommen – und Jenny sieht ein, dass sie überreagiert hat. „Das mit der Polizei war ein bisschen übertrieben“, gibt sie zu. Für Sven soll es dennoch keine Rückkehr in die Benz-Baracken geben. Denn auch wenn Jenny der Schlussstrich nicht leicht fällt – sie will jetzt endgültig ihr Leben als Single genießen. 

Schwer wird auch den Fans der Abschied von ihren Lieblings-Baracklern fallen. Bleibt zu hoffen, dass es bald noch eine weitere Staffel von „Hartz und herzlich“ aus den Benz-Baracken geben wird. Bestätigt hat RTLZWEI diese allerdings bisher nicht. Wenigstens können sich alle Zuschauer am Samstag und Sonntag die letzten Folgen jeweils ab 14:15 Uhr noch einmal in der Wiederholung ansehen. 

Elvis ist DER Kult-Bewohner der Benz-Baracken! Ab sofort können wir den sympathischen Barackler aber nicht nur auf RTLZWEI sehen. Denn er hat eine eigene Serie auf Facebook.

„Hartz und herzlich“: Jenny rastet völlig aus – Trennung in den Benz-Baracken!

Erstmeldung vom 23. Januar: Die Fans von „Hartz und herzlich“ schätzen ihre Lieblinge aus den Benz-Baracken vor allem für ihren großen Zusammenhalt. Doch so gut sich die Bewohner der Baracken in Mannheim auch meistens verstehen – Stress gibt es hin und wieder natürlich trotzdem. In den neuen Folgen von „Hartz und herzlich“ (täglich 16 Uhr auf RTLZWEI) kracht es besonders heftig. Auslöser ist die Trennung von Jenny und Sven. Doch die Benz-Baracken wären nicht die Benz-Baracken, wenn sich nicht die restliche Nachbarschaft ebenfalls in das Beziehungs-Drama einmischen würden... 

„Hartz und Herzlich“: Beziehungs-Drama in den Benz-Baracken – Jenny wirft Sven raus!

Noch in den vergangenen Folgen von „Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken waren Jenny und Sven ein Herz und eine Seele. Nach gerade einmal ein paar Wochen Beziehung zog Sven zu Jenny in die Benz-Baracken, gab dafür sogar seine eigene Wohnung auf. Für Jenny war Sven der Mann fürs Leben. Auch ihre zwei Kinder hatten ihren neuen Papa sofort ins Herz geschlossen 

Doch das man Liebe nicht planen kann, muss Sven jetzt schmerzlich am eigenen Leib erfahren. Nach einem Streit zieht Jenny einen radikalen Schlussstrich – und wirft Sven kurzerhand aus der Wohnung. Jetzt gibt es nicht nur Streit zwischen der 24-jährigen und ihrem Ex-Freund – sondern auch mit Ela, Jennys Mutter. Denn die nahm den nun obdachlosen Sven für eine Nacht in ihrer Wohnung auf – ein absoluter Verrat für Tochter Jenny. Die Situation in den Benz-Baracken schaukelt sich immer weiter hoch. Am Ende fließen bittere Tränen!

Auch interessant: „Hartz und herzlich“: Krasse TV-Quoten! So viele Zuschauer schalten die Benz-Baracken ein

„Hartz und herzlich“: Tränen in den Benz-Baracken – Jenny greift Sven und Ela an

Jennys Mutter Ela hat eigentlich nur versucht, zwischen ihrer Tochter und Sven zu vermitteln – doch dieser Versuch ging gehörig nach hinten los. Jenny, die sich gemeinsam mit anderen Baracklerinnen kürzlich die Lippen aufspritzen ließ, wirft schließlich sogar ihre eigene Mutter aus der Wohnung. Ela kann ihre Tränen nicht mehr zurückhalten: „Ich bin total enttäuscht“, schluchzt sie in die „Hartz und herzlich“-Kamera. Jenny bleibt jedoch stur – auch gegenüber Sven, der immer wieder das Gespräch mit ihr sucht. Dieser gibt die Hoffnung jedoch nicht auf, sein Herz hängt immer noch an seiner großen Liebe aus den Benz-Baracken. Wird sich die Beziehung wieder einrenken oder ist Jennys Entscheidung endgültig?

Die neue Staffel von „Hartz und herzlich“ aus den Benz-Baracken läuft noch bis Freitag (24. Januar) auf RTLZWEI. Die Wiederholung der neuen Folgen läuft am Samstag (25. Januar) und Sonntag (26. Januar) jeweils von 14:15 bis 18:15 Uhr ebenfalls auf RTLZWEI.

Ebenfalls oft gelesen: „Hartz und herzlich“ in den Benz Baracken: Dagmar wäre fast erstickt – so geht es ihr jetzt!

In der letzten Folge von „Einfach Elvis“ muss der siebenfache Vater über ein ernstes Thema reden – und zwar das Coronavirus. Er erklärt, wie sich seine Familie davor schützt und wie schwer die Zeiten für Hartz-4-Empfänger sind. Außerdem macht er sich Sorgen um Dagmar. 

kab

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare